Pferdezucht: Lastruper Spring Days 2015 mit Hengste-Open-Air

 (Lastrup) Sie heißen Danzador, Jack Jones, Radisson oder auch Check In, sind allesamt sportliche Typen und stehen am Samstagabend bei den Lastruper Spring Days im Mittelpunkt. Das Turnier auf der Sportanlage Böckmann ist auch Schauplatz des Hengste-Open-Air im Rahmen des Tages der offenen Tür. Und neben den Hengsten werden am 18. April ab 19.00 Uhr auch die ersten Fohlen des Jahrgangs 2015 präsentiert.

Die Hengste der Böckmann Pferde GmbH werdenunter dem Sattel auf dem großen Turnierplatz vorgestellt, unmittelbar vor einem der Höhepunkte der Lastruper Spring Days, dem Barrierenspringen Kl. S* unter Flutlicht. Und bevor es höher und höher wird, zeigen sich in Lastrup auch die aktuellen Fohlen der Böckmann-Hengste nebst Mutterstuten. Für Zuschauer ist der Eintritt frei, so wie auch an den anderen Turniertagen. Lastrup eröffnet das sportliche Programm bereits am Donnerstag mit zwei Springprüfungen für die Reiter des KRV Oldenburger Münsterland. Die Mittlere Tour beginnt um 13.00 Uhr in einer Springprüfung Kl. M**, ab 16.00 Uhr folgt die erste Prüfung der Youngster Tour für siebenjährige Pferde. Beide Prüfungen erzeugen großen Andrang – immerhin 82 Reiterinnen und Reiter wollen die Mittlere Tour erobern, 46 meldeten sich für die Youngster Tour an. Und so geht es auch an den Folgetagen weiter: Lastrups Spring Days sind begehrt im Norden....

Bild: Danzador ist einer der berühmten Böckmann-Hengste und wird in Lastrup am Samstag präsentiert. (Foto: Kiki Beeitz)