Pferdezucht: 85 talentierte Nachwuchspferde und 43 Fohlen in Verden zur Auktion

Verden. Es ist wieder soweit! Die Niedersachsenhalle öffnet ihre Türen für die zweite Absatzveranstaltung des Jahres. Die Kollektion der Verdener Auktion am 28. März hält 85 talentierte Nachwuchspferde bereit. Für jeden Geschmack ist das passende Pferd dabei. Ob groß, ob klein, ob Dressur oder Springen, ob Vielseitigkeit oder Freizeit, ob Profi oder Amateur - das vielschichtige Lot bietet eine Auswahl für jedermann! Komplettiert wird die Kollektion durch 43 frühgeborene Fohlen von erlesener Qualität.

Zum ersten Mal findet eine Auktion des Hannoveraner Verbandes im März statt. Mit der Neugestaltung der Frühjahrs-Auktion, die bislang im April stattfand, wird jetzt den Interessenten nahezu alle acht Wochen ein selektiertes Reitpferde-Lot angeboten. Mehr noch: Künftig werden alle sechs Reitpferde-Auktionen mit Elite-Pferden verstärkt, die Verkaufsveranstaltungen insgesamt aufgewertet.

Qualitativ hochwertig und vielschichtig ist die Kollektion der Reitpferde. 56 Dressurkandidaten und 29 Springaspiranten gehören zum Auktionslot. Viele von ihnen haben ihre Eignung als Sportpferd bereits mit Siegen und Placierungen in Aufbauprüfungen bewiesen, wurden auf Stutenschauen mit der Prämienanwartschaft ausgezeichnet oder tragen als Hengst das Prädikat "gekört". Die Abstammungen der Auktionspferde lesen sich vom Feinsten und sind geprägt durch Sportlichkeit.

Die Fohlen werden am Samstag, 28. März, ab 10.30 Uhr in der Niedersachsenhalle präsentiert und nach den Reitpferden ab ca. 18.30 Uhr versteigert. Die Versteigerung am 28. März wird feierlich eröffnet. Um 15 Uhr wird der Grande-Preis verliehen. Seit 2009 wird der Grande-Preis einem Hengst gewidmet, der dem wichtigen Altersabschnitt von zehn bis 14 Jahren zugeordnet ist. 2015 heißt ist der Titelträger der Celler Landbeschäler Londontime v. Londonderry/Walt Disney (Z.: Christina Hellwege-Tiedemann, Oberndorf).

Die Finalpräsentation findet am Samstag, 28. März, ab 9 Uhr, statt und mündet ab 15 Uhr in die Versteigerung, die in bewährter Form vom Auktionatorenteam Daniel Delius und Bernd Hickert durchgeführt wird.