Ergebnisse deutscher Reiter in Wellington, Marignano, Villamoura und Kakegawa-Tsumagoi

Internationales Springturnier und

Internationales Offizielles Dressurturnier (CSI5*/CDIO3*/1*)

vom 24. bis 29. März in Wellington/USA

Großer Preis

1. Mclain Ward (USA) mit HH Carlos Z; 0/4/41,252

2. Daniel Bluman (COL) mit Conconcreto Sancha LS; 0/4/41,645

3. Georgina Bloomberg (USA) mit Lilli; 0/8/44,392

28. Meredith Michaels Beerbaum (Thedinghausen) mit Fibonacci; 12/87,22

Grand Prix

1. Laura Graves (USA) mit Verdades; 74,420 Prozent

2. Allison Brock (USA) mit Rosevelt; 72,200

3. Belinda Trussell (CAN) mit Anton; 69,980

5. Christoph Koschel (Hagen) mit Tiesto; 68,620

Grand Prix Special

1. Laura Graves (USA) mit Verdades; 75,882

2. Allison Brock (USA) mit Rosevelt; 74,255

3. Belinda Trussell (CAN) mit Anton; 73,433

5. Christoph Koschel (Hagen) mit Tiesto; 69,941

Grand Prix Kür

1. Laura Graves (USA) mit Verdades; 80,175

2. Belinda Trussell (CAN) mit Anton; 75,475

3. Magan Lane (CAN) mit Caravella; 74,425

Nationenpreis

1. USA I; 452.999 Punkte

2. Canada I; 438.966

3. Canada II; 424.774

5. Deutschland (Michael Klimke (Münster), Christoph Koschel (Hagen) und Neve Myburgh (Wellington/USA); 420.509

 

Internationales Springturnier (CSI3*/1*/YH1*)

vom 24. bis 29. März in San Giovanni in Marignano/ITA

Großer Preis

1. Paolo Adamo Zuvadelli (ITA) mit EH All or None; 0/0/36,10

2. Ales Opatrny (CZE) mit Acovaro; 0/0/37,18

3. Ondrej Zvara (CZE) mit Cento Lano; 0/0/39,74

5. Janine Rijkens (Elmshorn) mit Caro As; 4/0/36,23

 

Internationales Springturnier (CSI3*/CSI1*/CSIYH1*)

vom 24. bis 29. März in Villamoura/POR

Großer Preis

1. Dermott Lennon (IRL) mit Loughview Lou-Lou; 0/0/39,70

2. Francois Brichart (BEL) mit Boosty Chavannais; 0/0/40,89

3. Lorenzo De Luca (ITA) mit Geisha van Orshof H D C; 0/0/41,40

11. Marc Bettinger (Remouchamps/BEL) mit HH Fleur; 0/4/43,37

 

Internationales Springturnier (CSI3*)

vom 24. bis 29. März in Kakegawa-Tsumagoi/JPN

Großer Preis

1. Takamichi Mashiyama (JPN) mit Johnny Blunt; 4/0/41,79

2. Tae Sato (JPN) mit Vrouwe Toltien; 4/0/42,45

3. Ryuma Hirota (JPN) mit Iorekbyrnison; 4/4/43,55

9. Felix Hassmann (Lienen) mit A Crazy Spilit FRH; 8/81,01