XI. ESI Sportpferde- und Fohlenauktion: Hier beginnen Karrieren

2008 Rang vier beim Bundeschampionat der fünfjährigen Springpferde, 2009 Vize-Bundeschampionesse, ab 2010 Siege und Platzierungen in den internationalen Youngster-Touren von u.a. Hamburg, Chantilly/FRA, Monte Carlo/MON und Aachen. 2012 erste Siege bis hin zu Großen Preisen – die Karriere von Appearance, 2007 Spitzenofferte der ESI Sportpferdeauktion, kann sich wahrlich sehen lassen. Und die Tochter des Armitage, die von Johannes und Marcus Ehning pilotiert wird, ist nicht die Einzige, die ihren Weg über das Karrieresprungbrett der ESI Sportpferde nahm. Auch Armitano/Guido Klatte jun., Montana/Evelyn Sander/SWE, G&C Flash/Pablo Barrios/VEN, Quepassa/Sergej Scimbator/MOL, Clim Bim/Guy Goosen wurden in Klein Roscharden entdeckt. Im Italienischen Championat der fünf- und sechsjährigen Springpferde platzierten sich allein fünf ehemalige ESI-Youngster unter den besten Pferden der Finals.

Die nächste Chance, Talente mit ESI-Gütesiegel zu erwerben, steht unmittelbar bevor. Am 29. September kommen bei der elften Ausgabe der ESI Sportpferde- und Fohlenauktion 21 Reitpferde und 45 Fohlen mit Elitestatus unter den Hammer. „Die Erfolge unserer Pferde national und international bestätigen, dass nur strenge Selektion zu einem Spitzenangebot führt. Deswegen ist unsere Kollektion erneut klein, aber äußerst fein“, erklären Henrik Klatte und Otto Vaske.

Titelheldin des Katalogs zur XI. ESI Sportpferde- und Fohlenauktion ist die fünfjährige Hannoveraner Schimmelstute Love Me. „Die Tochter des Lord Pezi aus einer Mutter von Stakkato-Graf Dagobert steht mit ihrer leistungsgeprägten Abstammung, ihrer Rittigkeit, ihren bislang in 1,20-Meter-Parcours erreichten Erfolgen und ihrer Perspektive für höhere Aufgaben exemplarisch für die weiteren Offerten“, sagt Henrik Klatte. Im Lot finden sich neben Springpferden für Profis und ambitionierten Amateuren auch Pferde für das vor allem in den USA so beliebten Hunterspringen und Equitationpferde. „Viele Pferde haben mit der Qualifikation für die diesjährigen Springpferde-Bundeschampionate ihre Extraklasse bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt“, ergänzt Otto Vaske.

In den Pedigrees der Fohlen finden sich mit Numero Uno, Quidam de Revel, Sandro Boy, Spartacus, Casall, Mylord Carthago, Goldfever, Darco, VDL Groep Verdi TN, Vulkano und Action Breaker das who is who der internationalen Top-Springpferdevererber. Ebenfalls mit Nachzucht mit von der Partie sind der EM-platzierte Collado, der Deutsche Meister Armitage und der siebenjährig bereits international hoch erfolgreiche Hauptprämiensieger Cornet’s Prinz vom Zuchthof Klatte selbst.

Karten, DVDs, Eintrittskarten, Tisch- und Hotelreservierungen für die XI. ESI Auktion können unter Tel. 04472-940787 oder per Mail info@esiauction.com durchgegeben werden.

Der Zeitplan sieht vor, dass sich die Fohlen am Auktionstag um 13.00 Uhr präsentieren, bevor um 15.00 Uhr die Springeliten einen Kurzparcours absolvieren. Versteigerungsbeginn ist dann um 18.00 Uhr.

Wer am Auktionstag nicht persönlich in Klein Roscharden anwesend sein kann, dem sei die Live-Übertragung im Internet auf www.ClipMyHorse.de empfohlen. Außerdem ist die aktuelle Auktion als iPhone App im Apple iTunes Store gratis verfügbar.

Foto von Kiki Beelitz: Otto Vaske und Henrik Klatte (v.l.)