Wulschner junior in Bietigheim vorn


 

Die erste Prüfung des European Youngster Cup beim Pferdemarktturnier in Bietigheim-Bissingen ist entschieden. Benjamin Wulschner, eigentlich im mecklenburgischen Passin zuhause, sicherte sich mit Opale de Vierville in einer fehlerfreien Runde in 35,32 Sekunden den Sieg in dieser Ein-Sterne-S-Prüfung mit Siegerrunde.

Hinter dem jungen Nordlicht setzte sich im EY-Cup Elisabeth Meyer (RASV Leingarten) mit Lassandro durch, Platz drei ging an Niklas Krieg (Donaueschingen) auf Ayers Rock. Niklas Krieg gehörte übrigens im März 2011 zum hocherfolgreichen Team Baden-Württembergs, das in einem hart umkämpften Finale um das Deutsche Hallenchampionat nur knapp unterlag. Am Sonntag geht es für die U25-Reiter um die punkteträchtigste Prüfung beim Pferdemarktturnier, um das Springen Kl. S** mit Siegerrunde.

Parallel läuft bei der Chiemsee Challenge auf Gut Ising  in Bayern seit 11.30 Uhr das internationale Springen mit Stechen. Der European Youngster Cup bietet an diesem Wochenende gleich zwei tolle Turniere.

Der European Youngster Cup im Internet: www.eycup.eu