World Dressage Masters Palm Beach 2012: Das Ergebnis des Grand Prix Special

 

 

World Dressage Masters Palm Beach 2012:

Das Ergebnis des Grand Prix Special

 

Wellington/Florida Bei den World Dressage Masters in Palm Beach/Florida siegte im Grand Prix Special Adrienne Lyle. Die 26-jährige aus Idaho setzte sich gegen eine starke Konkurrenz durch. Sie gewann den Grand Prix Special im Jim Brandon Equestrian Center gestern am Nachmittag. Ihr sportlicher Partner war Wizard – ein 13-jähriger Oldenburger Wallach. Er gehört Peggy und Parry Thomas.
Auf Platz zwei kam Heather Blitz (USA) mit ihrem 9-jährigen Dänischen Warmblutwallach Paragon. Auch die Plätze drei und vier blieben in den Staaten.
 

1. Adrienne Lyle – Wizard USA
E: 72.111
H: 73.889
C: 73.222
M: 73.444
B: 73.556
TOTAL: 73.244

2. Heather Blitz – Paragon USA
E: 71.444
H: 72.444
C: 72.444
M: 71.333
B: 72.556
TOTAL: 72.0444

3. Todd Flettrich – Otto USA
E: 69.111
H: 69.778
C: 71.778
M: 69.111
B: 69.889
TOTAL: 69.933

4. Pierre St Jacques – Lucky Tiger USA
E: 67.378
H: 66.778
C: 67.000
M: 66.556
B: 66.000
TOTAL: 66.742

5. Per Sandgaard – Lomumba Havdal SWE
E: 65.000
H: 64.000
C: 66.222
M: 65.000
B: 64.222
TOTAL: 64.889

6. Victoria Winter – Proton CAN

E: 64.556
H: 64.556
C: 64.333
M: 63.556
B: 62.444
TOTAL: 63.889

7. James Koford – Pharaoh USA

E: 63.667
H: 63.444
C: 62.667
M: 63.444
B: 62.222
TOTAL: 63.089

8. Yvonne Losos de Muniz – Liebling II DOM

E: 63.222
H: 62.889
C: 63.889
M: 62.667
B: 61.889
TOTAL: 62.911

 

Quelle: www.worlddressagemasters.com
Foto: WDM-Die Siegerin Adrienne Lyle mit Wizard