World Dressage Masters München 2012: Isabell Werth siegt im Grand Prix

Isabell Werth und Santo siegten im Grand Prix der World Dressage Masters 2012 in München. Mit 77,426 % ließ das Paar Valentina Truppa und Eremo de Castegno mit 76.511% hinter sich. Auf den dritten Platz kam Victoria Max-Theurer mit Augustin OLD. Das Ergebnis: 75.957 %. Platz vier belegte Ricard Davison und Hiscox Artemis (74.404 %).

WDM Jiva Hill Youth Challenge CDI U25 Ergebnisse:

Richter: Dr. Wojchiech Markowski POL, Katrina Wüst GER, Sharon Rhode RSA, Reinhard Richenhagen GER, Orsolaya Hillier HUN

Danielle Heijkoop – Siro, NED 69.868

Kirsten Sieber – Charly WRT, GER 68.737

Lisa-Maria Klössinger – New Lord 3, GER 68.553

Victoria Michalke – Pavarotti 85, GER 68.500

Fabienne Lütkemeier – Qui Vincit Dynamis, GER 68.211

Veronique Henschen – Fontalero, LUX 67.921

Franz Trischberger – Bourbon K, GER 66.500

Foto von Sara Silfverberg, LovetownCastle.com. Isabell Werth

Micol Rustignoli – Corallo Nero, ITA 66.237

Carina Nevermann Torup – Chabrell, DEN 66.105

Daniel Göhlen – Rivaner 2, GER 63.553

Federica Scolari – Beldonwelt, ITA 62.553