World Dressage Masters in Falsterbo / Schweden 2011: Dressur – Elite der Welt am Start


 

 

World Dressage Masters in Falsterbo / Schweden 2011:

 

 

Dressur – Elite der Welt am Start

 

Falsterbo (jph) Die Falsterbo Horse Show gibt es nun seit 91 Jahren. Das erklärte Ziel der Veranstalter bleibt der (schwierige) Spagat zwischen Sport und Show.  Mehr als tausend Starterpaare werden in Falsterbo um Punkte und Siege kämpfen. Und wenn das Wetter mitspielt, wird die Falsterbo Horse Show unter der skandinavischen Sonne ein voller Erfolg. An fehlenden Sportlern und großen Namen wird es jedenfalls nicht liegen.

 

Gestern kamen die Trucks auf dem Turniergelände an den sandigen Küsten von Falsterbo an. Es gab Nummernschilder aus vielen verschiedenen Nationen zu sehen. Die Sportler und ihre Helfer richteten sich für vier Tage ein. So lange geht die Horse Show. Und mit jedem Star, der eintraf, steigerte sich das Interesse des dressurbegeisterten Publikums. Sicherheitskräfte mussten teilweise allzu Neugierige ein wenig zügeln, damit die Teilnehmer ihre nagelneuen Ställe und Boxen beziehen konnten. Salinero, Watermill Scandic und Co. werden es den Veranstaltern danken.

 

Nachmittags ging es dann zum Vet-Check. Unter den strengen Augen des leitenden Tierarztes Karl Henrik Heimdahl wurden alle Pferde untersucht. Lediglich die schwedische Reiterin Charlotte Haid – Bondergaard bekam keine Starterlaubnis mit ihrem Pferd. Das Feld besteht für die nordische Ausgabe der World Dressage Masters nun aus 16 Paaren, die aus acht verschiedenen Ländern kommen.

 

Starterliste für den WDM Falsterbo 2011 Grand Prix:

 

15:00 Rose Mathisen – Bocelli 1044, SWE

15:09 Andrea John – Esperanto, AUT

15:18 Kristian von Krusenstierna – Biggles 1015, SWE

15:27 Bo Höstrup – Cajo, DK

15:36 Jim Rasmussen – Broholms Highlight, DK

15:45 Anky van Grunsven – Salinero, NED

15:54 Aat van Essen – Premier, NED

16:03 Catherine Haddad-Staller – Winyamaro, USA

16:30 Siril Helljesen – Dorina, NO

16:39 Renate Voglsang – Fabriano, AUT

16:48 Jenny Schreven – Krawall, NED

16:57 Tinne Vilhelmson-Silfvén – Don Auriello, SWE

17:06 Anja Plönzke – Le Mont d´Or, DE

17:15 Christa Laarakers – Divoza Horseworld Ovation, NED

17:24 Michal Rapcewicz – Randon, PL

17:33 Patrik Kittel – Watermill Scandic, SWE

 

 


Programm WDM Falsterbo 2011 :

 

Freitag, 08. Juli 2011, 15.00

Nürnberger Versicherungsgruppe

Grand Prix

Präsentiert von Axel Johnson Group

Preisgeld: 10.000 Euro

 


Samstag, 09. Juli, 13.00

Exquis Grand Prix Kür

Präsentiert von Axel Johnson Group

Preisgeld: 70.000 Euro

 


Samstag, 09. Juli, 16.00

Moorland Grand Prix Special

Präsentiert von Axel Johnson Group

Preisgeld: 20.000 Euro

 


Quelle: www.worlddressagemasters.com und Veranstalter