Wiesbadener Pfingstturnier 2013 mit Isabell Werth

Das 77. Internationale Pfingstturnier in Wiesbaden ist um eine Attraktion reicher. Isabell Werth hat ihren Start beim CDI in Villach-Treffen im Glock Horse Performance Center abgesagt. Grund ist eine Erkältung, die sie sich in München zugezogen hatte. Die betraf übrigens auch ihren Sohn Frederik. Beide sind aber auf dem Weg der Genesung und wollen nun lieber mnach Wiesbaden. Werth zeigt dort den 12jährigen Dormello-Sohn Der Stern und will mit dem gleichaltrigen Don Johnson den Grand Prix Special erreichen.

Isabell Werth ist in Wiesbaden keine Unbekannte. Sie konnte im Schlosspark bereits zehn Siege verbuchen und ist damit Wiesbadener Rekordhalterin.