Wiener Pferdefest und blaues Blut

Ziemlich klein und ziemlich wild und zum Teil sogar kaiserlicher Abstammung sind die Kids, die beim Wiener Kinder-Pferdefest das Grand National in die Stadthalle bringen. Die Urenkel des letzten Kronprinzen von Österreich-Ungarn, Otto von Habsburg, sitzen fest im Sattel und zeigen gemeinsam mit ihren Freunden wie schnell es mit den flinken Ponys über die Hürden gehen kann.

Die Idee zu dem rasanten Showteil von  Chupa Chups Wiener Kinder-Pferdefest hatte Eilika Erzherzogin von Österreich, die selbst seit ihrer Jugend eine begeisterte Reiterin ist, vor längerer Zeit in den Vorstand des Ungarischen Verbandes des Therapeutischen Reitens (Magyar Lovasterápia Szövetség) gewählt wurde und sich darin mit der Reitausbildung von Therapeuten beschäftigt.

Eilika von Habsburg-Lothringen ist die Tochter von Johann Herzog von Oldenburg und seiner Frau Ilka Herzogin von Oldenburg, geborene Gräfin zu Ortenburg. Seit ihrer Hochzeit im Jahr 1997 mit Erzherzog Georg von Österreich (* 16. Dezember 1964 in Starnberg), dem jüngsten Sohn Otto von Habsburgs, trägt sie den Namen Eilika Erzherzogin von Österreich. 1998 gründete sie in Budapest die gemeinnützige Eilika-Habsburg-Stiftung, die sich der Beseitigung sozialer Missstände in ihrer Wahlheimat Ungarn widmet.

Das Paar hat drei Kinder:

Zsófia Mária Tatjána Mánika Erzsébet Katalin, (* 12. Januar 2001 in Budapest)

Ildikó Mária Walburga (* 6. Juni 2002 in Budapest)

Károly Konstantin (* 20. Juli 2004 in Budapest)

Sie sind Teil der Ponytruppe, die am 08.11.2012 im Rahmen vom Wiener Kinder-Pferdefest beim Grand National in der Wiener Stadthalle über die Hindernisse sausen.

www.wiener-pferdefest.at

 

Highlights:

DONNERSTAG = CHUPA CHUPS WIENER KINDER-PFERDEFEST TAG - Pferdespaß für alle Kids

FREITAG = HIGH FLY TOUR TAG – Wer kommt über die Mauer?

SAMSTAG = WIENER HALLEN DERBY TAG - Der längste Parcours der Welt

SONNTAG = LICHT ins DUNKEL - FAMILIENTAG – 2% der Eintrittsgelder werden gespendet

MONTAG = GRAND PRIX TAG – Wer wird Grand Prix Sieger 2012?