Westernreiten-News: Reining-Lehrgang - Erste Sichtung für Europameisterschaften

Kreuth (fn-press). Zu einem dreitägigen Sichtungs-Lehrgang mit Bundestrainer Kay Wienrich (Ravensburg) haben sich die Reiner getroffen. Mit Blick auf die diesjährigen Europameisterschaften in Augsburg vor heimischem Publikum hatte Wienrich mehr als 20 Teilnehmer nach Kreuth geladen.

Auf der Anlage in Kreuth wurde gemeinsam trainiert, die Pferde wurden gesichtet und am Ende wurde ein kleines Trainingsturnier veranstaltet. Im Rahmen des Lehrgangs fand außerdem das Aktiventreffen statt und es gab Informationen zu den neuen FEI-Regeln. „Da wir im vergangenen Jahr kein Championat hatten, müssen die Kader komplett neu aufgebaut werden und alle Reiter mit einer Perspektive für die EM wurden nach diesem Lehrgang für den B-Kader benannt“, erklärte Nico Hörmann, Koordinator Reining der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Nach den beiden Qualifikationsturnieren Ostern und im Juni in Kreuth werden dann die Mitglieder des Championatskaders benannt. Auch der C-Kader für Nachwuchsreiter wurde in Kreuth besetzt.

Die Kader setzen sich wie folgt zusammen:

 

B-Kader

Steffen Breug (Reichweiler), Mona Dörr (Reichweiler), Philipp Haug (Gettengrün), Grischa Ludwig (Bitz), Sascha Ludwig (Schorndorf), Georg Maschalani (Erbach), Jürgen Pieper (Hechingen), Alexander Ripper (Fürth), Oliver Stein (Rhede), Melanie Thönnes (Illerich), Oliver Wehnes (Kandel) und Andre Zschau (Bünde).

C-Kader (Junioren/Junge Reiter)

Sofie Eckebrecht (Bonn), Sabrina Fehrenbach (Kehl), Nicole Hübner (Holzgünz), Daniel Kalk (Bottrop), Fabienne Krämer (Lautertal), Niklas Ludwig (Kernen),  Jennifer Luhmer (Wachtberg), Michelle Maibaum (Groß-Rohrheim), Jessica Richter (Düsseldorf), Ann-Kathrin Wendel (Zwingenberg), Kim Zangerle (Rimbach), Sabrina Zangerle (Fürth) und Franziska Zschau (Bünde).             evb