Weltrangliste Dressur Juli 2013: Dujardin und Valegro zurück

Nach dem CDIO***** in Rotterdam/NED hat sich wieder etwas getan in der Weltrangliste. Cahrlotte Dujardin und der 11jährige Valegro sind wieder zurück auf dem Weltranglistenplatz Nummer eins. Das olympische Siegerpaar verdrängte Adelinde Cornelissen mit dem 16jährigen Wallach Jerich Parzival. Parzival wurde kürzlich wegen Herzrhythmusstörungen in einer Klinik behandelt und muss noch einige Wochen geschont werden.

Auf drei sind die Reem Acra FEI World Cup™ Dressage Champions 2013 Helen Langehanenberg (GER) und Damon Hill NRW vor Edward Gal (NED) und Glock’s Undercover. Das Paar liegt nur einen einzigen Punkt vor dem deutschen Duo Kristina Sprehe/Desperados.

Das FEI World Dressage Ranking im Juli 2013:

1. Charlotte Dujardin (GBR), VALEGRO 2912

2. Adelinde Cornelissen (NED), JERICH PARZIVAL 2899

3. Helen Langehanenberg (GER), DAMON HILL NRW 2802

4. Edward Gal (NED), GLOCK'S UNDERCOVER 2518

5. Kristina Sprehe (GER), DESPERADOS FRH 2517

6. Tinne Vilhelmsson Silfvén (SWE), DON AURIELLO 2438

7. Isabell Werth (GER), DON JOHNSON FRH 2331

8. Patrick Kittel (SWE), WATERMILL SCANDIC H.B.C. 2320

9. Valentina Truppa (ITA), FIXDESIGN EREMO DEL CASTEGNO 2307

10. Anna Kasprzak (DEN), DONNPERIGNON 2235

Foto von © Dirk Caremans/FEI: Charlotte Dujardin (GBR) und Valegro im Grand Prix des CDIO***** in Rotterdam (NED)