VR Classics Neumünster 2012: Eine Art Familienfest für alle

 

 

VR Classics Neumünster 2012:

Eine Art Familienfest für alle

 

Neumünster –  Internationaler Reitsport in Neumünsters Holstenhallen, das ist  immer auch ein Treffpunkt der Pferdesportszene – eine Art Familienfest. Vor allem Schleswig-Holsteins Reitsportfans nutzen die VR Classics zum Wiedersehen und zum Plauschen und Bummeln. Das geht besonders gut in den Holstenhallen 4 und 5.

Zwischen Weltranglistenspringen und Dressurchampionat, Show-Wettkampf und Indoor-Vielseitigkeit bieten die beiden Hallen Gelegenheit zum Entspannen, Leute treffen und Essen gehen. Dabei reicht das kulinarische Angebot von solider  deutscher Küche bis zu mexikanischen Spezialitäten. Vor allem aber sind die Hallen eine echte Shoppingmeile mit ganz verschiedenen Angeboten von Mode bis Kunst und Literatur. Rund um den Abreiteplatz in der Halle 5 laden zudem Kaffee- und Snackstände zum gemütlichen Verweilen mit Blick auf den Platz oder auch auf die große Videoleinwand ein. Die hält alle Besucher in der Halle auf dem Laufenden über den Sport in der Hauptarena in Halle 1. Und dort befindet sich auch das Kinderland mit Mini-Parcours Buddelecke und Spielzelt für die jüngsten Turnierbesucher.

Die Ausdehnung der VR Classics in die Hallen 4 und 5 ermöglicht auch eine flexible und komfortable Nutzung der Eintrittskarten. Wer ein Ticket für einen Veranstaltungsabschnitt hat, kann sich sowohl vor Beginn als auch danach in den Hallen umschauen und den Turnierbesuch so ausdehnen. Karten gibt es übrigens noch für die VR Classics:

Ticket-Hotline: (04321) 755421 oder per E-Mail an tickets@reitturnier.de .

Ab dem 1. Dezember 2011 und bis zum 14. Februar 2012 können Karten für die VR Classics auch wieder direkt im Caspar-von-Saldern-Haus, Haart 32, in Neumünster erworben oder abgeholt werden.

 

Die Öffnungszeiten:

Di.+ Mi. 09:00-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr,

Do.  09:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr.

 

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.reitturnier.de