Viva la Senorita - Diana Piera gewinnt in San Sebastian und auch in Santander

(San Sebastian/Santander)  Spaniens junge Generation im Springsattel hat gleich an zwei Wochenenden die Chance, das Finale des European Youngster Cups in Salzburg zu erreichen. Eine Einladung erhielt in Santander bereits am vergangenen Sonntag Diana Piera Salamero, die mit Kentin de Moyón den Großen Preis, ein Zwei-Sterne-S gewann. Die 22-jährige gewann übrigens am Nachmittag, also noch bevor Spaniens Nationalkicker zum zweiten Mal in Folge Europameister wurden, nachdem ja auch schon der WM-Pokal zu den Iberern wanderte.

Sollten die spanischen jungen Reiter ähnliche Qualitäten entwickeln wie die Fußballer, dann kommt was auf den europäischen Springsport zu.... Etwa auch Diana Marsa Lafarge, die auf Crusella d`Emiralia die Qualifikation zum Großen Preis gewann und damit den Sieger des Einlaufspringens - Santiago Núnez Riva auf den zweiten Platz verwies. Genau sieben Tage später fällt nun in Santander erneut eine Entscheidung in Sachen EY-Cup, denn im nordspanischen Santander findet  ein internationales Reitturnier mit Beteiligung der Generation U25 statt. Und auch dort konnte Diana Piera Salamero bereits überzeugen. Mit Nanteuil gewann die junge Spanierin die IMD Trophy im Palacia de la Magdalena.... Am Sonntagnachmittag wird in einer Zwei-Sterne-Prüfung die direkte Qualifikation für des EY-Cup-Finale geritten!

Der European Youngster Cup im Internet: www.eycup.eu