Vielseitigkeitsturnier Zepernick 2015: Wasser von oben und von unten

Wenn die Schönerlinder Straße in Zepernick an leichter Verstopfung leidet und die Autos nur noch mühsam durchkommen, wenn auf der Kreinbring-Anlage überall Transporter und Pferdeanhänger parken und wenn sich auf der Tribüne jede Menge Zuschauer einfinden, dann, ja dann steht das Zepernicker Vielseitigkeitsturnier ins Haus. So geschehen am vergangenen Samstag im Landkreis Barnim vor den Toren der Hauptstadt. Um die 130 Starts im Viereck, auf dem Springplatz und im Gelände hatten die Richter  Klaus Egold, Rosemarie Otto, Ramona Pede, Gerd Sauer und Eberhard Mertens (LK) zu bewerten. Für den Parcours war kein Geringerer als Bernhard Pede verantwortlich. Für den reibungslosen Ablauf sorgten Anne Wendler und Bernd Kreinbring mit ihren fleißigen Helfern. Leider konnten alle zusammen nicht verhindern, dass der Wettergott es auch in diesem Jahr nicht besonders gut mit den Zepernickern und ihren Gästen meinte. Für die Geländereiter gab es also Wasser von unten aus dem Graben und Wasser von oben aus den Wolken. Wenigstens die Hälfte davon hätte man sich sparen können (das von oben). Das Turnier hätte es nun wirklich verdient. Schließlich wurde aufs Neue an den Naturhindernissen gewerkelt und die Plätze in den notwendigen Zustand versetzt. Eine Geheimwaffe kam zum Einsatz: Die Borke von den Stämmen wurde nämlich nicht per Hand entfernt, damit das Holz frisch und sauber aussieht. Die langwierige und anstrengende Zeremonie wurde mittels eines Baggergreifers auf ein Minimum verkürzt.

An diesen Hindernissen allerdings scheiterten nur einige Reiter (vor dem Wasser). Viel schlimmer war der böse, böse (wenn auch kleine) Graben auf dem Weg zum neuen Areal neben dem Hauptplatz. Der ist ja nicht besonders tief, kam aber für das eine oder andere Pferdchen etwas überraschend und schien unüberwindlich. Dort endete die Reise für einige Teilnehmer leider vorzeitig.

Sportlich hat sich das bewährte Programm nicht verändert. Die Ausschreibung lockte Sportler aus mehreren Bundesländern und aus dem Ausland (Schweiz) an. Zepernick war Austragungsort der Kreismeisterschaften der Vielseitigkeit im Landkreis Barnim (pferdefreunde.co berichtete).

Die Vielseitigkeit wurde auf E- und A**-Level ausgetragen. In der Kategorie E gingen neunzehn Paare an den Start. Siebzehn von ihnen gelangten in die Gesamtwertung. Das ist kein schlechter Schnitt. Die ersten beiden Plätze holte sich der Blankenfelder Reitverein. Claudia Urban und Calideur hatten mit nur 39 Punkten die Goldene Schleife auf dem Heimweg im Gepäck. Silber ging an Stella-Madeleine Marxer auf Sally Girl. Nur knapp dahinter positionierte sich Laura Beckmann mit Prime Time als neue Kreismeisterin des Jahres 2015 im Barnim. Sie ging für den RV Rüdnitzer Fließ an den Start. Die Ränge vier und fünf gingen an die Gastgeber vom Zepernicker Pferdesporzentrum. Sarah Bollmann/Püppilotta und Carolin Müller/Luxina belegten diese. Es muss wohl nicht erwähnt werden, dass es lautstarken Beifall von den Stall- und Vereinskameradinnen am Platzrand gab.

In der Vielseitigkeitswertung auf A**-Niveau ging Gold an eine Dame aus der Schweiz, die für den RSV Eschenhof in die Prüfungen ging: Norina Weiler und Lorelei hatten mit 52,9 Punkten die geringsten Abzüge und hielten sich die Jugend vom Leibe. Die brandenburgischen Nachwuchshoffnungen in der Vielseitigkeit Lena Pede und Jasmin Hille hatten ihren eigenen Plan, der mit Silberner und Weißer Schleife endete. Sie tauschten ihre Pferde und so ritten Lena und Fashion Queen zu Rang zwei; Jasmin und Sally King zu Rang drei. Der RV Wahlsdorf hatte somit doppelt gepunktet. Auf dem vierten Platz fand sich Mandy Beckmann mit Larismo wieder. Das reichte als Grundstein für den Sieg in der Meisterschaftswertung und brachte sie zusammen mit ihrer Tochter auf das Barnimer Podest. Ein kleiner Wermutstropfen schlich sich in diese Wertung ein. Neun von neunzehn Paaren schieden vorzeitig aus. Ursache waren fast in jedem Fall die Verweigerungen beim Geländeritt.   

Besagte Geländeritte in E und A** hatten eine eigene Stilwertung. Es siegten Laura Beckmann mit Prime Time (E) sowie Svenja Kiese auf Mardi Gras (A**). Dafür gab es zur Siegerehrung extra Gold.

Nebenher lief ein Reiter-WB in den drei GGAs. Skye Amy Kerger vom RC Grüne Linde in Rüdersdorf und Drummers metal Bang ließen es so richtig krachen. Mit der Wertnote 8,0 gab es für den Rest der Konkurrenz nichts zu lachen. Lara Sophie Ebner und Clara K ritten mit einer 7,3 zu Silber. Auch das ist kein schlechtes Ergebnis; ebenso wie die 7,0 für Clara-Joana Gaebert auf Fabulous Fiona.

Den Abschluss des Vielseitigkeitsturniers in Zepernick bildete eine Geländepferdeprüfung der Klasse A*. Dirk Tannhäuser brachte den 5jährigen DSP-Wallach Rudolphital's Ecclestone (Esteban xx / Graphitano) mit der Note 8,0 zum Sieg. Jennifer Miriam Krüger erreichte für den gleichaltrigen DSP-Wallach Light Night K (Levisto's Big Boy / Acorado I) eine 7,6 und Rang zwei vor Anja Kreinbring, die die 4jährige DSP-Stute Quintana K2 (Quiz / Con Sherry) vorstellte (7,5).

So endete ein ereignisreicher Buschi-Tag in Zepernick mit zwei nassen Kreismeistern, aber vielen Schleifen und jeder Menge neuer Erfahrungen für Ross und Reiter. Und im nächsten Jahr wird es bestimmt Sonnenschein geben. Davon lassen wir uns nicht abbringen!

Fotos von Jan-Pierre Habicht ©

HIER geht es zur Bildergalerie - Bitte Copyright beachten!

Ergebnisse Vielseitigkeitsturnier Zepernick 2015:

3 Vielseitigkeits-WB
Pferd Reiter Punkte
1 (p) Calideur Urban,Claudia  39,00
2 (p) Sally Girl Marxer,Stella-Madeleine  42,00
3 (p) Prime Time 44 Beckmann,Laura  43,50
4 (p) Püppilotta 2 Bollmann,Sarah  45,00
5 (p) Luxina 4 Müller,Carolin  52,50
6 (p) Master Saxony Wrodnigg-Fladischer,Verena  53,50
7 (p) Legere of Granitan Keil,Judith  53,50
8 Starlight Shadow Dittmar-Lorenz,Cyrille  61,00
9 Rihanna 44 Nitschke,Emmely  61,50
10 Globus 18 Knispel,Florian  64,00
11 Santiago 182 Liese,Angelique  68,50
12 Leandra S Becker,Otto  71,50
13 Scarlet 139 Wendt,Macy Louise  74,00
14 Viola 278 Wiese,Jenny  83,00
15 Cash Flow 30 Schulz,Madeleine  86,00
16 Carlotta 150 Franz,Sabine  87,00
17 Kasai 2 Lorenz,Stefanie  116,40
18 Amidala 28 Ilgenstein,Constanze  (-)
19 Donnerhall Niewelt,Pauline  (-)
1 Vielseitigkeitsprfg. KL.A**
1 (p) Lorelei 93 Weiler,Norina  52,90
2 (p) Fashion Queen 3 Pede,Lena  63,20
3 (p) Sally King Hille,Jasmin  66,80
4 (p) Larismo Beckmann,Mandy  71,50
5 (p) Mardi Gras 5 Kiese,Svenja  81,10
6 (p) Zimonia Matz,Catrin  91,20
7 (p) Edgar Go Lück,Susann  95,50
8 Annabell 476 Bley,Wiebke  130,80
9 Ma Long Kiese,Svenja  140,00
10 Nobody 358 Bley,Wiebke  150,00
11 Leska La Fee Lechner,Nicolas  (-)
12 Girls Dream Dörr,Lea  (-)
13 Hennes 9 Ewald,Johanna Sophie  (-)
14 Queeness Gafke,Juliane  (-)
15 Don Dietrich Schön,Marie  (-)
16 Goldjuwel 4 Tönges,Sina  (-)
17 Feldspieler DS Klingberg,Julia  (-)
18 Guardian Angel 14 Klingberg,Julia  (-)
19 Bella Balduina Heß,Nalani Celine  (-)
2 Geländeritt Kl.A** mit Stilwertung
Rang Pferdename Reitername
1 Mardi Gras 5 Kiese,Svenja  3,56
2 Lorelei 93 Weiler,Norina  4,08
3 Fidelio 293 Krüger,Jennifer Miriam  4,21
4 Larismo Beckmann,Mandy  4,17
5 Edgar Go Lück,Susann  4,32
Nicht platziert
6 Ma Long Kiese,Svenja  4,37
Ausgeschieden/Aufgabe/Verzicht
--- Feldspieler DS Klingberg,Julia 
--- Girls Dream Dörr,Lea 
--- Hennes 9 Ewald,Johanna Sophie 
--- Queeness Gafke,Juliane 
--- Amsella 47 Jugl,Jeanette 
--- Don Dietrich Schön,Marie 
--- Goldjuwel 4 Tönges,Sina 
--- Bella Balduina Heß,Nalani Celine 
4 Geländeritt-WB - mit Stilwertung
1 Prime Time 44 Beckmann,Laura  2,34
2 Legere of Granitan Keil,Judith  2,37
3 Lola 243 Oberländer,Friederike  2,52
4 Luxina 4 Müller,Carolin  2,42
5 Scarlet 139 Wendt,Macy Louise  2,47
6 Romina Royale Fricke,Greta Charlotte  2,43
7 Dancing Mystery Block,Kristina  2,29
7 Püppilotta 2 Bollmann,Sarah  2,39
Nicht platziert
9 Master Saxony Wrodnigg-Fladischer,Verena  3,01
9 Calideur Urban,Claudia  2,47
11 Miken Willis,Julia Maria  2,59
12 Amsella 47 Jugl,Jeanette  2,50
13 Viola 278 Wiese,Jenny  2,37
14 Leandra S Becker,Otto  2,46
15 Starlight Shadow Dittmar-Lorenz,Cyrille  2,50
16 Friedrichshof Notre Petit Karradt,Anne  3,12
17 Carlotta 150 Franz,Sabine  2,40
18 Witt-L-Rasputin Herrn,Juliane  2,55
19 Cash Flow 30 Schulz,Madeleine  2,54
Ausgeschieden/Aufgabe/Verzicht
--- Scarlett Wakanda la Jolie Fischer-Dieskau,Antonia 
--- Fanny 513 Draegert,Sabrina 
--- Donnerhall Niewelt,Pauline 
6 Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp
1 Drummers metal Bang Kerger,Skye Amy  8,00
2 Clara K Ebner, Lara Sophie  7,30
3 Fabulous Fiona Gaebert,Clara-Joana  7,00
4 Anika Scholz, Anna  6,80
5 Monty`s Monday Dittmar,Cia  6,70
6 Tammi Daubitz, Marie Sophie  6,50
5 Geländepferdeprfg Kl.A*
1 Rudolphital's Ecclestone Tannhäuser,Dirk  8,00
2 Light Night K Krüger,Jennifer Miriam  7,60
3 Quintana K 2 Kreinbring,Anja  7,50
4 Exzeptionat Tannhäuser,Dirk  7,20
Nicht platziert
5 Levano R Krüger,Jennifer Miriam  5,70
5 Indira K 2 Kreinbring,Anja  5,70