Vielseitigkeit-News: Langer Winter bremst Vielseitigkeit in Bad Segeberg aus

(Bad Segeberg) Die Frühjahrs-Vielseitigkeit in Bad Segeberg am 6. und 7. April muss aus Witterungsgründen abgesagt werden. Der Pferdesportverband Schleswig-Holstein in Bad Segeberg sieht ein zu großes Risiko für Reiter und Pferde, angesichts der teilweise noch schneebedeckten Flächen auf dem Landesturnierplatz und der Geländestrecke im Ihlwald. Das Turnier mit den Vielseitigkeitsprüfungen der Kl. A und L war auch Sichtung zu den Deutschen Jugendmeisterschaften. Geschäftsführer Matthias Karstens: "Wir bedauern das sehr, die Frühjahrsvielseitigkeit bot immer einen schönen Auftakt der Saison in Schleswig-Holstein. Die Sorgfaltspflicht und das Wohl der Pferde stehen allerdings im Vordergrund und haben zu dieser Entscheidung geführt."