Verstorben: Prinzessin Lalla Amina

Wie die FEI mitteilte, verstarb die langjährige Präsidentin des marokkanischen Verbandes Fédération Royale Marocaine des Sports Equestres - Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Lalla Amina.

Prinzessin Lalla Amina wurde 1954 geboren und setzte sich ihr Leben lang für den marokkanischen und den afrikanischen Reitsport ein. Besonders lagen ihr die Kinder am Herzen. Sie war auch Präsidentin der Marokkanischen Liga für den Schutz der Kinder.

Foto von © FEI/Hugues Siegenthaler: Prinzessin Lalla Amina und FEI Präsidentin Prinzessin Haya