Verkaufsrekord für Humbaur auf der Equitana 2011

 

 

Verkaufsrekord für Humbaur auf der Equitana

Gersthofen, März 2011 – Humbaur kehrt von der Pferdefachmesse Equitana 2011 mit einem Verkaufsrekord zurück

 

Pressemitteilung - Die bayerische Firma Humbaur, der Spezialist für hochwertige Pferdeanhänger konnte von der diesjährigen Equitana Kundenaufträge im dreistelligen Bereich mit nach Hause nehmen. Verkaufsschlager waren in der Holz-Polyklasse der „SPIRIT“, der „RAPID ALU“ aus der Alu-Polyklasse sowie die Premiumanhänger der Voll-Polyklasse „MAXIMUS“ und „PEGASUS“.


„Die Messebesucher waren von den Humbaur-Anhängern und den vielen Innovationen begeistert, die wir auf unserem Messestand präsentiert haben. Aus unserem großen Produktportfolio wurden vor allem die hochwertigen Pferdeanhänger nachgefragt.“, freut sich Robert Langlotz, Vertriebsleiter der Firma Humbaur über die kräftig gestiegene Nachfrage nach Anhängern der Gersthofer Traditionsmarke. „Besonders positiv überrascht war ich von den vielen Neukunden, die von unseren Wettbewerbern zu Humbaur gewechselt sind“, so Langlotz weiter.


Seit über 25 Jahren steht Humbaur für Anhänger von Qualität. Als Familienunternehmen in der zweiten Generation hat sich Humbaur als einer der führenden europäischen Anhänger-Hersteller etabliert. Mit seinen rund 450 Serienmodellen bedient das Gersthofer Unternehmen Privatmann und Gewerbetreibenden, produziert Qualitätsprodukte angefangen von praktikablen Lasthelfern, über Anhänger für den Pferdetransport bis hin zu Transportlösungen für das Bauhaupt- und Baunebengewerbe. Unter der Prämisse "made in Germany" sichert das Unternehmen einen nachhaltigen qualitativen Vorsprung, der sich beim Kunden auch im Alltag bezahlt macht und gleichzeitig den Marktanforderungen des internationalen Umfelds gewachsen ist.