USA: McMurtry gewinnt EMO Grand Prix in Florida

USA: McMurtry gewinnt EMO Grand Prix in Florida zum Abschluss der Ocala Winter Classic

Ocala/Florida (JPH) Die 18-jährige Taylor McMurtry aus Barrington Hills/Illinois gewinnt den mit insgesamt 50.000 US$ dotierten EMO Grand Prix in Ocala/Florida. Zusammen mit ihrem Pferd Just An Illusion verwies sie die restlichen 33 Teilnehmer auf die Plätze und kassierte 15.000 US$ Siegprämie. Zweite wurde Tracy Magness mit Tarco Van Ter Moude, die sich immerhin noch über 11.000 US$ freuen konnte. Platz 3 sicherte sich Laura Linback mit Uppsala (6.500 US$).

 

 

                                                                                 Taylor McMurtry; Copyright: ESI Photography

Man merkte McMurtry die Freude sichtlich an: "Ich bin so glücklich und überwältigt. Es war mein Ziel für dieses Jahr gewesen, einen Grand Prix zu gewinnen. Und nun passiert es sogar schon zum Beginn der Saison." Ein bisschen Stolz schwang in der Stimme auch mit, denn es war ein durchaus anspruchsvoller Parcours, den der Portugiese Bernardo Cabral aufgebaut hatte. 

Weitere Infos unter: www.hitsshows.com und HITS, Inc./319 Main Street/Saugerties, NY 12477