US$ 100.000 Sullivan GMC Truck Grand Prix: Karen Cudmore fährt mit Jackpot heim

 

US$ 100.000 Sullivan GMC Truck Grand Prix:
Karen Cudmore fährt mit Jackpot heim


(Ocala/Florida) Karen Cudmore hat ihre Sachen schon gepackt. Sie muss zurück nach Omaha in Nebraska. Ihr Reisetäschchen ist nun etwas voller. Sie trägt nämlich noch einen US$ 30.000-Scheck mit sich herum. Den erhielt sie nach ihrem Sieg im Sullivan GMC Truck Grand Prix am Sonntag in Ocala/Florida. Der Wettbewerb war gleichzeitig auch der krönende Abschluss der Turnierserie in Florida. Die Veranstalter ziehen jetzt weiter nach Culpeper in Virginia und nach Saugerties/New York.

Für Karen Cudmore und Blair Cudmores Shea war es ein erfolgreiches Wochenende. Bei dem Preisgeld kam die Konkurrenz in einer 41-er Stärke zum Umlauf. Sie hatte allerdings nicht mit Parcours-Designer Florencio Hernandez aus Mexico City gerechnet. Auf dem Platz mit 17 Hindernissen scheiterten erstmal schon 16 Paare an der erlaubten Zeit von 93 sec. Der Rest machte eine Menge Fehler. Und so kam es, wie es nach Hernandez' Vorstellungen nicht so ganz geplant war. Nur zwei Sportlerpaare überstanden den Parcours im Umlauf fehlerfrei. Neben Karen Cudmore und Shea waren das Aaron Vale und Honeylands Douglason. Vale zeigte im Umlauf die schnellste Runde ohne Abwürfe und galt somit als Favorit für das Stechen. Karen Cudmore gaben die anwesenden Gäste als Underdog keine Chance. Aber erstens kommt es anders, und zweitens...

Vale musste als erster ins Stechen und erlaubte sich zwei Fehler. So viele Abwürfe hatte er in den letzten drei Springen zusammen nicht... Karen Cudmore musste mit Shea also nur noch ruhig und konzentriert reiten, um ganz vorne zu landen. Und das gelang ihr. Mit angezogener Handbremse und Geländeuntersetzung im Getriebe brauchte sie zwar vier Sekunden mehr als Vale; hatte dafür aber auch vier Fehlerpunkte weniger. Vale wird es nach den vielen Siegprämien verschmerzen können. Das Trostpflaster für den zweiten Platz ist immerhin noch US$ 22.000 dick.

     

  • ©ESI Photography: Karen Cudmore und Blair Cudmores Shea im Sullivan GMC Truck Grand Prix
  •