Unglaublich! Lucy Davis gewinnt vierten Grand Prix in Folge - Michaels-Beerbaum Dritte

 

Unglaublich! Lucy Davis gewinnt vierten Grand Prix in Folge - Michaels-Beerbaum Dritte

 

52 Paare kämpften um US$ 200.000, die so manchem hiesigen Veranstalter die Tränen in die Augen treiben. 60 große Steine hat sich die Siegerin mit dem Besitzer Old Oak Farm in die Tasche gesteckt. Immerhin noch US$ 44.000 gingen an die Zweitplatzierte Kirsten Coe aus South Carolina mit Kilkenny Randall Z. Nur fünf Paare kamen überhaupt mit null Fehlern ins Stechen und Lucy Davis deklassierte Coe mit fast zwei Sekunden Vorsprung. Olaf Petersen aus Deutschland hat einmal mehr den Parcours entworfen und scheint Davis zu liegen. Mit diesem Vierfachsieg hat Davis bereits jetzt schon amerikanische Reitsportgeschichte geschrieben.

  

Foto: Lucy Davis und Nemo 119 beim $200,000 Lamborghini Grand Prix im HITS Desert Horse Park in Thermal/Kalifornien; © Flying Horse Photography


 


$200,000 Lamborghini Grand Prix of the Desert, präsentiert von Lamborghini of Newport Beach

Platz
Pferd Besitzer
Reiter
Preis-
geld
Rd. 1
Fehler
Stechen
Fehler
Stechen
Zeit
1 Nemo 119 Old Oak Farm Lucy Davis $60,000
0
0 38.75
2 Kilkenny Randall Z Ilan Ferder Kirsten Coe $44,000
0
0 40.56
3 Flexible Harry & Mollie Chapman Rich Fellers $26,000
0
4 36.28
4 Kismet 50 Richard Michaels Meredith Michaels-Beerbaum $16,000
0
8 38.82
5 Tao Tao 3 Alicia Jonsson Foster Jill Humphrey $12,000
0
12 36.86
6 Lirving de Volsin Kate Levy Kate Levy $10,000
4


7 Special Ed Juniper Farms Jill Henselwood $8,000
4


8 Peterbilt Peterbilt, LLC Guy Thomas $6,000
4


9 Chawi De Laubry Mountain Home Stables John French $4,000
4


10 Transmission Richard Neal Richard Neal $4,000
4


11 Cantano El Dorado 29 Susan Hutchison $4,000
4


12 Lancaster 144 Octavia Farms Meredith Michaels-Beerbaum $1,000
4



 

<map>

<area href="mailto:info@hitsshows.com" shape="rect" coords="373,0,504,18" />

</map>