Überraschung bei der Global Champions Tour 2012: Die Termine stehen fest - Wiesbaden ist dabei

 

 

Überraschung bei der Global Champions Tour 2012:

Die Termine stehen fest - Wiesbaden ist dabei

(jph) Die Global Champions Tour 2011 ist noch nicht einmal entschieden und schon steht der Terminplan für das nächste Jahr fest. Die gute Nachricht: Deutschland bekommt neben Hamburg auch noch Wiesbaden als Austragungsort der höchstdotierten Tour der Welt dazu. Dieser bemerkenswerte Umstand ist wohl der Tatsache geschuldet, dass Deutschland noch immer eines der wichtigsten Länder in Sachen Pferdesport im internationalen Vergleich ist. Gleichbedeutend damit sind volle Zuschauertribünen  in Deutschland eher zu erwarten als in vielen anderen Ländern. Und viele Zuschauer wollen die Sponsoren der Global Champions Tour schon sehen.

Neben der zweiten deutschen Station sind erfreulicherweise auch unsere Nachbarn mit im Boot: Lausanne und Wien heißen zwei weitere Tourstationen. Und auch das Reich der Mitte ist dabei: Im Oktober 2012 lässt sich die Global Champions Tour für drei Tage in China nieder. Shanghai bekam den Vorzug vor Peking. Alles in allem ein bemerkenswerter Terminkalender, der voller Überraschungen steckt und in Doha/Katar beginnt.

 

Es folgt der vollständige Terminplan für die Global Champions Tour 2012:

Doha/Katar  vom 05. bis zum 07. April

Valencia, Spanien vom 04.bis zum 06. Mai

Hamburg, Deutschland vom 16. bis zum 20. Mai

Wiesbaden, Deutschland vom 25. bis zum 28. Mai

Cannes, Frankreich vom 14. bis zum 16. Juni

Monte Carlo, Monaco  vom 28. bis zum 30. Juni

Estroil, Portugal vom 13. bis zum 14. Juli

Chantilly, Frankreich vom 20. bis zum 22. Juli

Valkenswaard, Niederlande vom 17. bis zum 19. August

Lausanne, Schweiz vom 14 bis zum 16. September

Wien, Österreich vom 21. bis zum 23. September

Shanghai, China  vom 04. bis zum 06. Oktober

Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate vom 22. bis zum 24. November