Turnierabsage in Hönow

 

Wie Anlagenbetreiber Torsten Zellmer von Knobelsdorf soeben mitteilte, muss das Turnier in Hönow auf der Reitanlage „An der Glücksburg“ im Juni dieses Jahres wegen der Erkrankung einiger Pferde ausfallen. Die Wettbewerbe für die Kreismeisterschaften in Dressur und Springen werden voraussichtlich auf das Turnier in Münchehofe im September verlegt.

Bei der Turnierabsage handelt es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme zum Wohle der Tiere, da aus heutiger Sicht nicht mit Bestimmtheit gesagt werden kann, dass bis zum Beginn der Veranstaltung der Bestand des Hofes vollständig genesen ist.