Trakehner Verband – Transparenz wie nie zuvor

Gläsernes Stutbuch geht online

Neumünster – Transparenz ist das Gebot der Stunde, entschied der Trakehner Verband und entwickelte einen neuen Online-Service für seine Mitglieder. Künftig können Trakehner Züchter ein „Gläsernes Stutbuch“ auf der website des Verbandes – www.trakehner-verband.de – nutzen, um schnell über Daten und Fakten zu Stuten, Fohlen, Hengsten und Verbandsdaten zu verfügen.

Der praktische Vorteil des „Gläsernen Stutbuchs“ liegt auf der Hand: Die Datenbank liefert schnell und unkompliziert benötigte Informationen und macht es Züchtern zudem leicht, eigene Stuten und Fohlen zum Beispiel zu den zentralen Eintragungen anzumelden.

Im ersten Schritt wurde jetzt die Nennung der Pferde für die Vorauswahlreise zum Trakehner Hengstmarkt verfügbar gemacht – spart Zeit und ermöglicht jederzeit einen Überblick. Das „Gläserne Stutbuch“ ist ein Service für Mitglieder des Trakehner Verbandes und nur für diese nutzbar.. In den kommenden Wochen wird der Service weiter ausgebaut.