Traditionelles 20. Spandauer Voltigiermeeting im Reitsportpark Dallgow am 28./29. Mai 2016

Auch in diesem Jahr rücken alle Mitglieder und Freunde des LRV Spandau e.V. am 28. und 29. Mai ganz eng zusammen, um eine runde Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Mittlerweile findet das beliebte Spandauer Voltigiermeeting zum zwanzigsten Male statt und es werden neben den Teilnehmern aus Berlin und Brandenburg auch Sportler aus den Landesverbänden Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein auf das Gelände des infrastrukturell gut gelegenen Reitsportparks Dallgow, Bahnhofstraße 7, 14624 Dallgow-Döberitz strömen.

Hier steht dem auf der Anlage beheimateten Verein nicht nur ein gut organisierter Kooperationspartner, sondern auch ein weitläufiges Reitgelände für die Durchführung zur Verfügung. Die Zuschauertribüne bietet genügend Platz für interessierte Gäste, die sich an verschiedenen Ständen nach Herzenslust verköstigen lassen können. Zur Bewältigung einer Vielzahl an Aufgaben sind täglich etwa rund 100 Helfer im freiwilligen Einsatz.

Das Spandauer Voltigiermeeting ist ein Qualifikationsturnier für eine Vielzahl an Championatsturnieren. Voltigiert wird nicht nur in allen Alters- und Leistungsklassen von E bis S, sondern aufgrund der großen Nachfrage auch an zwei Tagen in zwei Hallen von ca. 9:00-18 Uhr.

Weitere Informationen und bald auch ein detaillierter Zeitplan können der Website www.lrvspandau.org entnommen werden.

Jana Turowski

1. Vorsitzende der Voltigierabteilung im LRV Spandau e.V.