Trabrennsport ohne Trabrennen: Arwen Energy macht Urlaub

Wenn man einen kleinen Ausflug auf das Land macht und sich den einen oder anderen Reiterhof anguckt, kann man so manche Perle entdecken, mit der man vorher gar nicht gerechnet hat. So geschehen gestern in Klosterdorf – einem kleinen Ort in der Nähe von Strausberg. Auf dem Hof der Familie Branski stehen sonst eigentlich eher große Pferde; mit Ausnahme eines Schwarzwälders und zweier Fjordies.

Etwas einsam, aber entspannt steht auf einem Stück Wiese daneben zur Zeit ein Pferd, was auf den ersten Blick nicht so richtig in die Landschaft zu passen scheint - sich aber offensichtlich dort recht wohl fühlt. Am Zaun stehen zwei jung gebliebene Herrschaften, die sich intensiv mit dem Pferd beschäftigen. Es sind Gertie und Klaus Kroggel aus Berlin. Sie sind die Besitzer von Arwen Energy – so heißt diese Traberstute, die zurzeit im Pferdesportkreis Märkisch-Oderland Urlaub macht.

Während die anderen nämlich beim Traber-Derby in Mariendorf ackern und schwitzen mussten, ließ sich die 5-jährige Arwen Energy vier Wochen lang die frische, märkische Landluft um die Nase wehen. „Im letzten Jahr war sie noch in der Wachstumsphase, da bekam sie acht Wochen Urlaub“, erzählt Klaus Kroggel und ist dabei mindestens ebenso entspannt wie die holländische Arwen Energy, die auf eine Möhre wartet.

Die Stute wird seit drei Jahren von Thomas Buley trainiert und ist in ihrer zweiten Saison. Meist trabt sie in Karlshorst und in Mariendorf. In Karlshorst auf der Rennbahn ist auch ihr Heimatstall. Da muss die junge Dame in den nächsten Tagen auch wieder hin, denn das Training muss beginnen. Nach vier Wochen Wellness stehen jetzt erst einmal vier Wochen Training an, um wieder fit zu werden für die nächsten Monate. Dann geht es wieder in den Rennbetrieb.

Bestimmt denkt Arwen Energy dann mit ein bisschen Wehmut an die schöne Zeit in Klosterdorf zurück, als sie unbeschwert und umgeben von echten zwei- und vierbeinigen Landeiern entspannen konnte. Und vielleicht kommt sie ja im nächsten Sommer wieder und macht Urlaub vom Trabrennstress und der Stadt- in Klosterdorf ist sie bestimmt willkommen.

Fotos von Jan-Pierre Habicht: Die Traberstute Arwen Energy in Klosterdorf