Theresianische Militärakademie 2012: Die Krone der Reiterei

Viel vorgenommen hat sich das engagierte MilAk-Team rund um Major Roland Pulsinger für das Jahr 2012. Ob Springen, Dressur, Vielseitigkeit oder Fahren, fast alle Pferdesportarten sind hier präsent. Zum Frühlingsauftakt gibt’s gleich vom 27.-29. April einen Mix aus Dressur, Springen und Vielseitigkeit.

Bevor die Buschreiter jedoch Samstag und Sonntag im Akademiepark ihre Sieger ermitteln, trägt der HRSV Theresianische Militärakademie am Freitag (27.04.) im Rahmen des nationalen Spring- und Dressurturniers die österreichischen Heeressportmeisterschaften aus. Ein Magnet für zahlreiche Reiter aus der Umgebung und eine willkommene Möglichkeit für die Teilnehmer des Vielseitigkeitsturniers sowohl Dressurviereck als auch Springplatz bereits im Vorfeld zu testen und sich so optimal vorzubereiten.

NÖ Landesmeisterschaft lockt die Busch-Asse nach Wr. Neustadt

Für die österreichischen Buschreiter geht’s beim CIC1* und CIC2* um die erste internationale Vielseitigkeit im eigenen Land. Der von dem renommierten Geländebauer Peter Hasenböhler (SUI) perfekt in den weitläufigen Park der Theresianischen Militärakademie integrierte Cross ist besonders für die internationalen Aktiven eine optimale Strecke für den Start in die neue Saison und so verspricht das CIC2* CIC 1* CCN-A Milak - Wiener Neustadt Pferdesport auf höchstem Niveau.

Sowohl im Rahmen des Internationalen, als auch dem parallel dazu ausgetragenen nationalen Vielseitigkeitsturniers (CCN-A) werden außerdem die NÖ Landesmeisterschaften ausgetragen und so haben sich die besten niederösterreichischen Vielseitigkeitsreiter aller Klassen angekündigt um in der Theresianischen Militärakademie den Titel zu holen.

Auch die Geselligkeit kommt in Wiener Neustadt keinesfalls zu kurz: In familiär-österreichischer Atmosphäre sind schon am Freitagabend Zuschauer und Aktive zum Empfang des Österreichischen Heeresportverbandes geladen und am Samstag steigt ab 20:00 die große Reiterparty im Festzelt.

Alle Infos und Livestream unter: www.csi-milak.at

Bild: Österreichs Olympiahoffnung Harald Ambros (OÖ) auf Step by Step © Hans Kraus