Teilnehmer und Termine der Reitturniere in Holzerode, Spangenberg, Rotterdam, Altenfelden, Hickstead

 

Bundeswettkampf Vielseitigkeit

vom 22. bis 24. Juni in Holzerode

Der Bundeswettkampf ist der traditionelle Mannschaftswettkampf der Landesverbände um die DLG-Wanderstandarte und einer Einzelwertung um den Fritz-Sümmermann-Gedächtnispreis. Nachwuchsreiter wie ambitionierte Amateure erleben hier in einer internationalen Ein-Stern-Prüfung (CCI*) ihren Saisonhöhepunkt und schon immer war der Bundeswettkampf auch ein Sprungbrett für junge Pferde. 2002 hießen die Zweitplatzierten Hinrich Romeike und Marius, sechs Jahre später Doppelolympiasieger in Hongkong, und 2004 siegte der aktuelle Welt- und Europameister Michael Jung mit Miss Meller vor Albert Habermann im Sattel von Abraxxas, 2008 Mannschaftsolympiasieger mit Ingrid Klimke. Ausrichter des Bundeswettkampfs 2012 ist der RV Holzerode in Südniedersachsen. Schon seit vielen Jahren ist der RV auf das Vielseitigkeitsreiten spezialisiert und verfügt rund um den Stuthkrughof über eine ganzjährig bereitbare Vielseitigkeitsanlage. Neben nationalen Veranstaltungen finden hier regelmäßig auch internationale Vielseitigkeitsturniere auf Ein-Stern-Niveau statt. Als Titelverteidiger tritt der Pferdesportverband Hessen in Holzerode an.

Weitere Informationen unter www.buschreiter-holzerode.de

 

Internationales Springturnier (CSI***)

vom 21. bis 24. Juni in Spangenberg

Springreiter aus dem In- und Ausland kommen für ein spannendes Turnierwochenende vom 21. bis 24. Juni 2012 nach Spangenberg. Mit Beginn der Youngster-Tour für junge Pferde am Donnerstag bis zum hochdotierten Großen Preis von Spangenberg am Sonntag, sowie insgesamt vier Weltranglistenspringen können im Olympiajahr 2012 wertvolle Punkte gesammelt werden. Eine Chance für die Reiter der Region bietet auch dieses Jahr das Team-Springen der Vereine von Kurhessen-Waldeck mit internationalem Flair.

Weitere Informationen unter www.csi-spangenberg.de

 

Internationales Offizielles Reitturnier (CHIO)

vom 20. bis 24. Juni in Rotterdam/NED

CSIO: Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chaman, Zinedine und Gotha FRH; Marcus Ehning (Borken) mit Copin van de Broy, Cornado NRW und Plot Blue; Marco Kutscher (Riesenbeck) mit Cornet Obolensky, Grace und Satisfaction FRH; Carsten-Otto Nagel (Norderstedt) mit Cazaro und Corradina: Philipp Weishaupt (Riesenbeck) mit Chico und Monte Bellini; CDIO: Uta Gräf (Kirchheimbolanden) mit Le Noir; Anja Plönzke (Wiesbaden) mit Le Mont d'Or und Tannenhof's Sungold; Hubertus Schmidt (Borchen) mit Bukowski und Lento.

Weitere Informationen unter: www.chio.nl

 

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO****)

vom 21. bis 24. Juni in Drammen/NOR

Julie Leichle (Schnarup-Thumby) mit Long Island Ice Tea, Mike Patrick Leichle (Schnarup-Thumby) mit Clausewitz N, RPM Canturado, Czerny N und Plinton.

Weitere Informationen unter: www.springtour.no

 

Internationales Springturnier (CSI****)

vom 21. bis 24. Juni in Hickstead-Derby/GBR

Friso Bormann (Harsum) mit A crazy spirit; Matthias Granzow (Passin) mit Antik; Philipp Makowei (Gadebusch) mit Zetor; Marten Frehe-Siermann (Mettingen) mit Anthony, Cleopatra und Silverstone.

Weitere Informationen unter: www.hickstead.co.uk

 

Internationales Springturnier (CSI****/**/*)

vom 21. bis 24. Juni in Fontainebleau/FRA

Marc Bettinger (Remouchamps/BEL) mit Quannan-R, Zydoctro vd Kapel, Quercy Diam, Solisto und Ragtime Rouge; Daniel Deußer (Beerse/BEL) mit Luikka, Mouse, Freestyler und Dollar van t Eigenlo; Susanne Steiger (Kerpen) mit Filippa, Escobar und Luc de Beaufour; Sarah Steinrötter (Siegburg) mit Cordial; Thomas Weinberg (Herzogenrath) mit As di Azurro, Dorian Red und Ocean's Twelve; Peer Zielke (Kremperheide) mit Appagino, Zatopek und Fortus.

Weitere Informationen unter: http//www.letedugrandparquet.com

 

Internationales Dressurturnier (CDI***)

vom 22. bis 24. Juni in Brno/CZE

Julia Beckfeld (Obrigheim) mit Appearance; Martina Hannöver-Sternberg (Lütjensee) mit Ratino H OLD; Rood Vander und Don Durin; Katharina Meiners (Großensee) mit Ferdinand F; Franziska Stieglmaier mit Ronaldo, Lukas und Presley.

Weitere Informationen unter: www.panskalicha.cz

 

Internationales Fahrturnier (CAI)

vom 21. bis 24. Juni in Altenfelden/AUT

Katrin Elfeld (Hitzacker) mit Di Versace; Steffen Horn (Klipphausen) mit Candy; Dieter Lauterbach (Dillenburg) mit Dirigent und Rheinprincess; Judith Scheiter (Leidersbach) mit Albführen's Poesie; Hans Wehr (Uffenheim) mit Zwieber, Jana Wehr (Uffenheim) mit Solitär; Kathrin Scheiter (Leidersbach) mit Rubinstein Razfaz, Champ und Earl King; Georg Knell (Fränkisch-Crumbach) mit Buntar, Generale Cassa, Granit, Kadet, Lebed, Mir, Polaris und Presage Gede; Ludwig Weinmayr (Fischbachau) mit Red-Run, Donazetti, Tibaldi, Ducati, Jasper, Wiggerl, Quick-Step und Quido; Theo Bopp (Mainz) mit Bobbo und Lobely; Edwin Kiefer (Horb) mit Raro's As und Desperado; Katharina Dam (Schmatzhausen) mit Naomi, Nepomuck und Nala; Birgit Kohlweiß (Weil der Stadt) mit Nobody, Bettenakker's Barca, Hofstee's Fresco, Boy und Lucky; Martin Metzner (Goldkronach) mit Apasch, Attila, Nokia und Matcho; Vanessa Spalt (Bickenbach) mit Heyla, Annika, Amy, Angelina, Aleandro - F und Nanuk; Magnus Schelle (Deisenhofen) mit Georg, Blasius und Meike; Wolfgang Scholz (Eggenfelden) Falkenhofs Marrakesch, Falkenhofs Mon Coeur, Fürsthofs Nabucco, Caruso und Dancing Boy.

Weitere Informationen unter: www.reitverein-altenfelden.at

 

Internationales Distanzturnier (CEI***)

am 23. Juni in Tarbes/FRA

Sabrina Arnold (Kirchheim) mit Beau ox und Patcha la Majorie.

Weitere Informationen unter: www.endurance-equestre65.com

 

CSI** Drammen/NOR vom 21. bis 24. Juni

www.springtour.no

 

CSI**-W Lipica/SLO vom 22. bis 24. Juni

www.lipica.org

 

CSI**/CSI YH* Sanremo/ITA vom 22. bis 24. Juni

www.societaippicasanremo.com

 

CSI* Vittel/FRA vom 22. bis 24. Juni

 

CIC* Piber/AUT vom 22. bis 24. Juni

www.piber.com

 

CIC**/* Maarsbergen/NED am 23. Juni

www.eventingmaarsbergen.nl