Teilnehmer Springen Dortmund 2014: Deutschlands Beste dabei

 

(Dortmund) Sie gehören zu den bekanntesten und erfolgreichsten Springreitern Deutschlands: Ludger Beerbaum, Marcus Ehning, Carsten-Otto Nagel und Marco Kutscher. Allesamt Medaillengewinner und allesamt beim SIGNAL IDUNA CUP vom 07.-09. März 2014 in Dortmund vertreten. Die Nennungen der Crème de la Crème der deutschen Springreiter sind ein klares Signal für das Traditionsturnier in der Neufindungsphase.

 

Gute Unterbringung der Pferde in den Westfalenhallen, kurze Wege, sehr gute Bodenverhältnisse, ein sportlich höchst attraktives Angebot und eine fantastische Atmosphäre mit tollem Publikum. Das sind die Hauptgründe der Top-Reiter für einen Start in Dortmund und somit beste Voraussetzungen für Spitzensport und tolle Unterhaltung. Neben den verschiedenen Geld-und Sachpreisen geht es außerdem um wichtige Weltranglistenpunkte und um Ruhm und Anerkennung für Pferd und Reiter. Alles zusammen bietet beispielsweise das Finale der Masters League im Großen Preis der Bundesrepublik am Sonntag.

2012 konnte Ludger Beerbaum, vierfacher Olympia-Goldmedaillengewinner, schon einmal dieses Highlight des Wochenendes für sich entscheiden. Momentan ist er der drittbeste Springreiter der Welt, laut Longines Rangliste. Konkurrenz machen wird ihm unter anderem die aktuelle Nummer vier der Welt, Marcus Ehning. Der Borkener gewann bereits drei Mal mit der deutschen Mannschaft bei Europameisterschaften und stellte seine überragende Form erst vor Kurzem beim Sieg des Weltcup-Springens in Bordeaux (FRA) erneut unter Beweis.

 

Ebenfalls am Start - der amtierende Mannschaftsweltmeister Carsten-Otto Nagel. Im vergangenen Jahr gewann er unter anderem die Mannschafts-Bronzemedaille bei den Europameisterschaften in Herning. Für den Stall Beerbaum ist außerdem Marco Kutscher in Dortmund mit dabei. Neben den drei Goldmedaillen bei Europameisterschaften, erlangte Kutscher zwei Bronzemedaillen bei Olympischen Spielen, jede Menge Siege in Weltcup-Springen und zahlreiche Erfolge in Großen Preisen und Nationenpreisen mit der deutschen Mannschaft.

Fotos von Julia Rau: Ludger Beerbaum und Marco Kutscher

Foto von sportfotos-lafrentz.de: Carsten-Otto Nagel