Teilnehmer DM Reining Kreuth 2015: Volker Schmitt tritt zur Titelverteidigung an

Nationale Titelkämpfe Reining am 18. September in Kreuth

Kreuth (fn-press). Die Deutschen Meisterschaften Reining finden am Freitag, 18. September, in Kreuth statt. Im Rahmen der German Open, die die Erste Westernreiter Union (EWU) vom 12. bis 20. September ausrichtet, werden im ostbayrischen Kreuth die neuen Deutschen Meister und Deutschen Jugendmeister in den Altersklassen Senioren, Junge Reiter und Junioren gekürt.

Titelverteidiger bei den Senioren ist Volker Schmitt (Pressath) mit Smokin Milfillena. Er gehörte mit dem neunjährigen Quarterhorse-Hengst Smokin Milfillena zum erfolgreichen Team, das bei den Europameisterschaften im August in Aachen Mannschafts-Silber gewonnen hat. In der Einzelwertung der EM belegte er Rang sechs. In Kreuth wird er allerdings nicht seinen championatserfahrenen Hengst Smokin Milfillena reiten, da dieser jetzt pausiert. Volker Schmitt geht mit seinem Nachwuchspferd Smart Electric Spark, einem siebenjährigen Quarter Horse Wallach, an den Start.

Insgesamt bewerben sich 34 Pferd-Reiter-Paare um den nationalen Titel. Dazu gehören unter anderem auch Elias Ernst (Windeck), der bei seiner Europameisterschafts-Premiere in Aachen überraschend die Bronzemedaille gewann. Er wird in Kreuth sein EM-Pferd den zehnjährigen Quarter Horse-Hengst USS N Dun It reiten. Auch die EM-Teilnehmer Oliver Stein (Rhede) und Verena Klein (Bünde) sind mit ihren EM-Pferden, der neunjährigen QH-Stute Timbers Whizzer und dem elfjährigen Quarter Horse Hengst Olena Joe Cody, am Start.

In der Altersklasse der Jungen Reiter ging der Titel 2014 an Fabienne Krämer (Lautertal) mit Dual Tack Tari. Insgesamt zehn Junge Reiter werden in Kreuth an den Start gehen, dazu gehört auch die Titelverteidigerin Fabienne Krämer. Bei den Junioren holte sich Michelle Maibaum mit Chics Lil Revolution im vergangenen Jahr die Goldmedaille.