Teilnehmer der Reitturniere 2012 in Hagen, Linz, Saumur, Horst, Ermelo u. a.

 

"Horses and Dreams meets Great Britain

vom 25. bis 29. April in Hagen a.T.W.

Der internationale Turnierstandort Horses & Dreams in Hagen a.T.W. bietet zum Auftakt der grünen Saison auch 2012 wieder ein üppiges Programm. Rund drei Monate vor Begin der Olympische Spiele in London geht die Veranstaltung mit insgesamt 27 internationalen Dressur- und Springprüfungen und elf nationalen Herausforderungen an den Start. Highlights im internationalen Dressurprogramm sind der Grand Prix, der Grand Prix Special und die Grand Prix Kür. Zwei Prüfungen für den vierbeinigen Nachwuchs runden das CDI**** ab. "Horses & Dreams meets Great Britain" ist Auftakt der Serie für acht bis zehn Jahre alte Nachwuchspferde im Louisdor-Preis. Unter dem Stichwort Nachwuchs steht auch der Piaff-Förderpreis für Dressurreiter bis maximal 25 Jahre. Bereits Tradition hat das Deutsche Berufsreiter-Championat Dressur mit Pferdewechsel der besten drei auf dem Hof Kasselmann und auch diejenigen, die noch ganz am Anfang einer Reiterlaufbahn stehen, finden hier ein Plattform: beim Finale des PM-Schulpferdecups, für den sich zehn Teams aus ganz Deutschland empfehlen konnten. Auch im Parcours wird es spannend. Top-Prüfung ist der mit 75.000 Euro dotierte Große Preis, der zugleich auch die erste Wertungsprüfung der internationalen Springsportserie DKB-Riders-Tour der 2012 darstellt. Jeweils drei Prüfungen zählen zur Mittleren Tour und zur Youngster-Tour. Vier Prüfungen gehören zur Großen Tour und Springsportchef Francois Kasselmann hat ein klassisches Einlaufspringen und eine besondere Trostprüfung - Take your own line - ins Angebot aufgenommen.

Weitere Informationen unter www.horses-and-dreams.de

 

Internationales Springturnier (CSI***/**/*/CSIYH/CSICh)

vom 18. April bis 6. Mai

in Magna Racino-Ebreichsdorf/AUT

Sandra Daniela Alber (Stuttgart) mit ABC Cäsar, Chippendale, Coconut Kiss und Cobra; Nadine Albrecht (Hamm) mit Casandro, Paris, Casino Royale und Ratino; Iris Aschenbrenner (München) mit Sky Marshal; Jens Baackmann (Borken) mit Shoemaker, Gut Neuenhofs Levantado, Litizia, Connichiwa, Apache, Lupine und Quinn; Judith Bachl (Postmünster) mit Lexus, Questra Bella B und Carlos; Tobias Bachl (Postmünster) mit Casando B; Bambutscha, Cumano B, Acasino B, Noelle und Cinquecento; Sabrina Berger (Amberg) mit Abadasch, Chester L, Casalita, Carthelot und Checker; Marc Bettinger (Remouchamps/BEL) mit Chardonnay vd Zwaanhoeklos, Quannan-R, Elvis van de Vrunte, Leader de la Croix, D'Or vd Heffinck, Atomic, The Lux Effect und Graf Sandro; Markus Beutel (Markt Rettenbach) mit Domburg van de Rechri, Parsifal d'Amor, Quasi de Kergane und Calipso; Simone Blum (Zolling) mit Flying Boy, Kasandro, Sam, Gin Tonic, Casmeen und Carlo; Nicole Brandauer (Wien/AUT) mit Crookback; Andreas Brenner (Taching) mit Showman, Trebox Tolstoi vh  Doornenhof und Cronos; Ann-Kathrin Brune (Borken) mit Capricello und South Salito;  Tina Deuerer (Bretten) mit Aramis, Laddison, Quinto, Freixenet, Cosmo, Vision und Andy Witzemann; Manfred Ege (Albstadt) mit Utopia, Caipirinho N, Likewise, Lira und Ladybird S; Xenia Erichsen (Kranzberg) mit Raisa; Karin Ernsting (Münster) mit Mustax Amity, Mustax Catoki's Cannon, Farrari, Astras, Paula Pocalino und Wervelwind; Tanja Fuhrer (Rottenburg) mit Butterfly Tibriz Z, Gitania V, Cooper R und Desperanco; Steffi Girrbach (Enzklösterle) mit Kenz, Haydaraa, Malic des Bouviers, Bellissima und Dolores; Richard Grom (Dasing) mit S.I.E.C. Ciotto und S.I.E.C. Castillo; Bernd Herbert (Viernheim) mit Westorcan, Landini, Careful, Sportsman und Wrangler; Christian Hess (Elmshorn) mit Avalon, AB 19 Ottoman Queen, AB 19 Gipsy King, AB 19 Mahabone und Cleveland; Ann-Cathrin Hilger (Bedburg) mit Dinky Toy; Carina Hindelang (Ansbach) mit Mayar und Quite Wonder; Helmut Höhnle (Biblis) mit Caimaro, Cannavaro und Cassina; Johannes Holzeder (Malching) mit Lenin, Cool Cat, Belfonie und Gulio; Tim Hoster (Korschenbroich) mit Rastellie, Caillou, L.B. Lias de la Chaise, Falcon de Semilly, Casetino und Lord Cavalier; Marco Illbruck (Berlin) mit Clooney, Lolita und Racord; Christian Kleis (Lentföhrden) mit Con Love, Contus M, Silja M und Hof Schretstakens Unbelievable; Daniel Könemund (Burscheid) mit Casino Royale und Zora NT; Uwe Kuhlemann (Greppin) mit Bomba und Casanova; Max Kühner (Starnberg) mit Lacapo, Clintop, Julie Leichle (Schnarup-Thumby) mit Divin, Don Renard und Markus de Brekka; Mike Patrick Leichle (Schnarup-Thumby) mit Clausewitz N, Louisa, Cashman, Cocomo, Südwind's Peterle und Sixtus; Johannes Mader (Erbach) mit Lester Mc Proud und Desdimona; Marcel Marschall (Altheim) mit Vacharco, Uppercut Chavannais, Lancaster und Undercontract; Barbara Meindl (Kirchanschöring) mit Grace Kelly M, Odessa M, Elbi's Chin, Number One M und Golden Queen M; Tobias Meyer (Bonstetten) mit Catan, Quickley, Nonpulsultra, Pour Le Poussage, Confident of Victory und Aluta; Maren Mühlbauer (Sindelfingen) mit Giordano; Beritt Naeve (Breiholz) mit Leoncaballo und Wyoming; Volkert Naeve (Breiholz) mit Cony, Raphael, Comet und Cordalis; Natalie Nieberle (Holzkirchen) mit Cooper, Dossan, Semper Libero und PBM Power Point; Lena Niklas jun. (Ilsfeld) mit Energy Girl; Kornelia Prasek (Mettenheim) mit Covergirl und Classica; Juliane Pennecke (Werder) mit Cetermina, Floriano und Qindarka; Wolfgang Puschak (Bonstetten) mit Boris, Olivia de Nantuel und Singapore; Sven Schlüsselburg (Ilsfeld) mit Solei de Noir, Quando tschi, Cashmere, Hanna Montana, Claire und Quinta; Miriam Schneider (Herford) mit Aschenputtel, Aischa, Katar Z, Boulahrouz und Perlchen; Sebastian Schneller-v. Cetto (Trostberg) mit Leilani; Dirk Schröder (Lentförden) mit Clearly zero, Sir Poldi und Silent Pepper; Katja Schrotz (Schwetzingen) mit Elektra und Calimero; Sven Seidel-Fehling (Eyendorf) mit Coco Bonga und Albertino; Christian Slawinski (Kerpen) mit Gagenio, American Gold, Confidence, Sam Deluxe und That's it; Lisa-Mayleen Thoma (Rickling/Schönmoor) mit Rahmannshof's Usamba, Quino, First Lady, Camelot, Violette Dawn und Camillo; Herbert Ulonska (Hamburg) mit Class de Luxe, Levinus, Lipsius und Fantasio; Bianca Wander (Dachsbergau) mit Lanero's boy, Leonardo und Diwa Lady; Matthias Weber (Overath) mit Light my fire und Lazarus W;  Daniel Welte (Boldingen) mit Quantum und Let's be Great; Katharina Werndl (Unterföhring) mit Pentagon, Cocomo, Pentagon, Charlie und Lausbub; Anne Wiegmann (Pleinfeld) mit Phoenix, Opitz und Quintara; Thorsten Wittenberg (Lentföhrden) mit Connaught, Zircal Roundthorn, Qrispy d'ive Z und Cawumm; Andy Witzemann (Winterlingen) mit Tamara, Late Night, Wunschkind, Cornet, Nexus, Charlett und Chief-Johnny; Maren Witzemann (Winterlingen) mit Kurt und Lollipop; Phillip Wolf (Gmünd) mit Cypress Hill; Jana Wargers (Emsdetten) mit Coolio und Big Jumper.

Weitere Informationen unter: Internet www.horseshows-magnaracino.at

 

Internationales Springturnier (CSI****/**)

vom  26. bis 29. April in Antwerpen/BEL

Daniel Deußer (Valkenswaard/NED) mit Untouchable, Casquino und Comme D Api VD Hacienda; Kirsten Celis (Rijkevorsel/BEL) mit Keep Smiling.

Weiter Informationen unter: Internet www.jumpingantwerpen.com

 

Internationales Springturnier (CSI***)

vom 26. bis 29. April in Maubeuge/FRA

Hans-Günther Goskowitz (Monschau) mit Carlanda und Cassa-Cavell.

Weitere Informationen unter: Internet www.jumpingmaubeuge.fr

 

Internationales Dressurturnier (CDI***/CDIOJYP/CDIJYP-U25)

vom 26. bis 29. April in Saumur/FRA

Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Golden Girl, Deinhard B und Der feine Lord; Anna-Christina Abbelen (Kempen) mit Dornik's Donovan und Fürst on Tour; Nadine Krause (Bad Homburg) mit Danilo; Anouk Wiemers (Meerbusch) mit White Gold B; Johannes Rühl (Idstein) mit Flying Lady und Rascalino; Janet Egbers (Haftenkamp) mit Daniel Craig; Pia-Katharina Voigtländer (Berlin) mit Laetitian R und Romanio R; Carlotta Schüren (Krefeld) mit Marylin; Julia Knickenberg (Castrop-Rauxel) mit Laertes; Juliette Piotrowski (Kaarst) mit Flick-Flack und Dornfelder; Sarah Runge (Wuppertal) mit Contendros Bube und Persico; Tara Schneider (Düsseldorf) mit Like the Wind, Little Diamond und Dail; Antonia Gotzens (Düsseldorf) mit Champagner.

Weitere Informationen unter: Internet www.cadrenoir.fr

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI**/*/CCN)

vom 28. bis 29. April in Wiener Neustadt/AUT

Bodo Battenberg (Zolling) mit Cadgold, Räuber Hotzenplotz, Wondergirl und Van Göttsching; John Meinen (Hallbergmoos) mit Graf Georgenburg; Sandra Reitberger (Penzberg) mit Lyonel; Johanna Sirch (Pähl) mit Ballymakenny; Robert Sirch (Fischen) mit Louella und Lennox.

Weitere Informationen unter: Internet www.hrsv-thermilak.at

 

Internationales Fahrturnier (CAI)

vom 28. bis 30. April in Horst/NED

Rainer Bruelheide (Halle) mit Azzurro, Zucchero, Zaffiro, Uccello, Wattario und Mon Joli Coeur; Anna Sandmann (Lähden) mit Alex, Amico, Trento N, Malando und Superstar; Max Dangel (Lohne) mit Tupolev, Baron, Adrini, Zorro, Szigony und Szikra; Rainer Duen (Friesoyhte) mit Gismo, Larino, Werra, Cord, Wintana und Crazy Jambo; Christian Plücker (Waldeck) mit Augustin, Wir, Boss, Vagabund, Lucky und Rascal; Christoph Sandmann (Lähden) mit Gento, Joy, Variant, Scicco, Patijn's Son und Haut Marnais; Georg von Stein (Modautal) mit Joy, Nico-T, Nautilus, Odin, Lando und Rapsodi.

Weitere Informationen unter: www.menwedstrijdenhorst.nl

 

Internationales Voltigierturnier (CVIJ**/***)

vom 27. bis 29. April in Ermelo/NED

Kristina Boe (Hamburg) mit Le Beau/Longenführer Winnie Schlüter; Sarah Ebling (Hamburg) mit Le Beau/Winnie Schlüter; Sarah Kay (Sörup) mit Leonadro/Andrea Kay; Pia Engelberty (Köln) mit Weltoni RS v.d. Wintermühle/Alexandra Knauf; Corinna Knauf (Köln) mit Fabiola/Alexandra Knauf; Leonie Rengel (Köln) mit Rubi/Ines Nawroth; Annika Dietrich (Mainz) mit Rubicon/Alexandra Dietrich; Clara Hartung (Mainz) mit Rubicon/Alexandra Dietrich; Lisa Blankenhorn (Brackenheim) mit Regent/Andrea Blatz; Jenny Spillmann (Bad Wimpfen) mit Lintas Ass/Hannelore Leiser; Torben Jacobs (Ganderkesee) mit Flash Back/Alexandra Knauf; Christoph Haßenberg (Münster) mit Pino del Rio; Elke Schelp-Lensing; Kevin Greiner (Dorum) mit Rubin/Anne Wehrmann; Gero Meyer (Hamburg) mit Le Beau/Winnie Schlüter; Johannes Kay (Sörup) mit Leonardo/Andera Kay; Eva Bartaguis (Neunkirchen) mit Paganini/Sabine Wagner; Stephanie Trampert-Korte (Ottweiler) mit Paganini/Sabine Wagner; PRV Gut Stockum Natbergen mit Lakashmi/Tim-Randy Sia; Filsum I mit Latino/Irmtraut Lemke Saathoff; Mainz-Laubenheim I mit Evelation/Hanne Strübel; Krumke I mit Genion/Marion Schulze; Bad Friedrichshall Juniorenteam I mit Alando/Hannelore Leiser; Mainz-Ebersheim II mit Raymiss/Alexandra Dietrich; Voltigierzentrum Meerbusch mit Tino M/Laura Bleiming.

Weitere Informationen unter: Internet www.cviermelo.nl

 

CSI**/CSIYH* Linz/AUT

vom 26. bis 29. April

Infos unter www.linzerpferdefestival.at

 

CSI*/** Strasbourg Geispolsheim/FRA

vom 26. bis 29. April

Infos unter www.funjump.fr