Teilnehmer der Fahr- und Reitturniere in Redefin, Blievenstorf, Münchehofe, Lummen, Valencia, Magna Racino, Lamprechtshausen, Lummel u.a.

 

Internationales Pferdefestival

vom 4. bis 6. Mai in Redefin

Mit insgesamt 24 Prüfungen im Springen und in der Dressur erwartet das Pferdefestival Redefin vom 4. bis 6. Mai Reiter aus 15 Nationen. Auf der Anlage des Landgestüts Redefin in Mecklenburg-Vorpommern findet die zwölfte Auflage des internationalen Reitturniers statt. Spektakuläre Ritte versprechen vor allem die Flutlichtspringen am Freitag und am Samstag im rasanten Speed Derby. Höhepunkt im Parcours ist der Große Preis am Sonntag um 12.40 Uhr. Für die Springreiter geht es dabei nicht nur um den Sieg, sondern auch um Weltranglistenpunkte. Für die Dressurreiter und ihre Nachwuchspferde steht in Redefin die erste Qualifikationsstation für den Nürnberger Burg-Pokal bevor. Das ist eine Serie für sieben bis neun Jahre alte Dressurpferde. Höhepunkte im Dressurviereck sind in Redefin der Grand Prix, der Grand Prix Special und die Grand Prix Kür am Sonntagnachmittag um 15.30 Uhr.

Weitere Informationen unter www.reitturnier-redefin.de

Nationales Fahrturnier (CAN) mit

WM-Einlaufprüfung für Vierspänner

vom 4. bis 6. Mai in Blievenstorf

Der Lewitzer Fahr- und Reitverein veranstaltet vom 4. bis 6. Mai ein nationales Turnier für Vierspänner, Zweispänner und Pony-Zweispänner. In Blievenstorf, in der Nähe von Neustadt/Glewe in Mecklenburg-Vorpommern, werden die besten deutschen Vierspänner erwartet. Insgesamt sind 27 Nennungen für die Kombinierte Prüfung der Vierspänner aus ganz Deutschland eingegangen. Die Fahrer wollen sich in Blievenstorf für die Weltmeisterschaften im eigenen Land empfehlen, denn der Ausschuss Fahren des Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) hat das Turnier für die Vierspänner als erste Einlaufprüfung im Rahmen des offiziellen Sichtungswegs für die Weltmeisterschaften vom 16. bis 19. August in Riesenbeck festgelegt. Eine weitere Einlaufprüfung ist vom 24. bis 28. Mai in Zeiskam in Rheinland-Pfalz. Die erste offizielle Sichtung findet dann beim nationalen Turnier vom 1. bis 3. Juni in Herford in Westfalen statt.

Weitere Informationen unter www.fahrverein-blievenstorf.de

 

Preis der Besten Voltigieren

vom 5. bis 6. Mai in Münchehofe

Beim "Preis der Besten" werden die besten Voltigierer Deutschlands auf der Anlage des LRV Münchehofe erwartet. Veranstalter sind der Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg und der LRV Münchehofe. Der "Preis der Besten" ist neben der Deutschen Meisterschaft und der Deutschen Jugendmeisterschaft eine bundesweite Veranstaltung des Voltigiersports in Deutschland. Sowohl die besten Einzel- und Doppelvoltigierer als auch die besten Teams Deutschlands werden ihr Können zeigen und ihr Bestes geben, denn es geht für die Senioren um die Qualifikation für die Weltmeisterschaften 2012 in Le Mans und für die Junioren um die Qualifikation für die Europameisterschaften 2012 in Pezinok  in der Slowakei.

Weitere Informationen unter pdb-voltigieren-2012.jimdo.com

 

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO****)

vom 3. bis 6. Mai in Lummen/BEL

René Tebbel (Emsbüren) mit Light On und Cooper; Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Magnus Romeo, Constantin B, Petit Prince GG, Canberra R und Webster; Thomas Voß (Schülp) mit Carena, Carinjo, AB 19 Jilet, Bill Bentley und Casillas; Lars Nieberg (Homberg) mit Baloutino, Pepe Heguy, Galippo, Wizzard HB und Gianna; Amke Storman (Eitefeld) mit Celentano, Karaco, Sundance, Nikidam du Chateau, Baloubet, Flying Flop, Syltus, und Que Bonita.

Weitere Informationen unter: www.csiolummen.be

 

Internationales Springturnier (CSI*****/**)

vom 3. bis 5. Mai in Valencia/ESP

Christian Ahlmann (Marl) mit Taloubet Z und Lucky Lord; Marcus Ehning (Borken) mit Noltes Küchengirl, Champion F.P., Plot Blue und Campbel; Marco Kutscher (Riesenbeck) mit Grace und Satisfaction FRH; Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Checkmate, Bella Donna und Cantano; Philipp Weishaupt (Riesenbeck) mit Souvenir und Donna D.

Weitere Informationen unter: www.oxersport.com

 

Internationales Springturnier (CSI***/**/*/CSIYH/CSICh)

vom 18. April bis 6. Mai

in Magna Racino-Ebreichsdorf/AUT

Sandra Daniela Alber (Stuttgart) mit ABC Cäsar, Chippendale, Coconut Kiss und Cobra; Nadine Albrecht (Hamm) mit Casandro, Paris, Casino Royale und Ratino; Iris Aschenbrenner (München) mit Sky Marshal; Jens Baackmann (Borken) mit Shoemaker, Gut Neuenhofs Levantado, Litizia, Connichiwa, Apache, Lupine und Quinn; Judith Bachl (Postmünster) mit Lexus, Questra Bella B und Carlos; Tobias Bachl (Postmünster) mit Casando B; Bambutscha, Cumano B, Acasino B, Noelle und Cinquecento; Sabrina Berger (Amberg) mit Abadasch, Chester L, Casalita, Carthelot und Checker; Marc Bettinger (Remouchamps/BEL) mit Chardonnay vd Zwaanhoeklos, Quannan-R, Elvis van de Vrunte, Leader de la Croix, D'Or vd Heffinck, Atomic, The Lux Effect und Graf Sandro; Markus Beutel (Markt Rettenbach) mit Domburg van de Rechri, Parsifal d'Amor, Quasi de Kergane und Calipso; Simone Blum (Zolling) mit Flying Boy, Kasandro, Sam, Gin Tonic, Casmeen und Carlo; Nicole Brandauer (Wien/AUT) mit Crookback; Andreas Brenner (Taching) mit Showman, Trebox Tolstoi vh  Doornenhof und Cronos; Ann-Kathrin Brune (Borken) mit Capricello und South Salito;  Tina Deuerer (Bretten) mit Aramis, Laddison, Quinto, Freixenet, Cosmo, Vision und Andy Witzemann; Manfred Ege (Albstadt) mit Utopia, Caipirinho N, Likewise, Lira und Ladybird S; Xenia Erichsen (Kranzberg) mit Raisa; Steffi Girrbach (Enzklösterle) mit Kenz, Haydaraa, Malic des Bouviers, Bellissima und Dolores; Richard Grom (Dasing) mit S.I.E.C. Ciotto und S.I.E.C. Castillo; Christian Hess (Elmshorn) mit Avalon, AB 19 Ottoman Queen, AB 19 Gipsy King, AB 19 Mahabone und Cleveland; Ann-Cathrin Hilger (Bedburg) mit Dinky Toy; Tim Hoster (Korschenbroich) mit Rastellie, Caillou, L.B. Lias de la Chaise, Falcon de Semilly, Casetino und Lord Cavalier; Marco Illbruck (Berlin) mit Clooney, Lolita und Racord; Christian Kleis (Lentföhrden) mit Con Love, Contus M, Silja M und Hof Schretstakens Unbelievable; Max Kühner (Starnberg) mit Lacapo, Clintop, Julie Leichle (Schnarup-Thumby) mit Divin, Don Renard und Markus de Brekka; Mike Patrick Leichle (Schnarup-Thumby) mit Clausewitz N, Louisa, Cashman, Cocomo, Südwind's Peterle und Sixtus; Marcel Marschall (Altheim) mit Vacharco, Uppercut Chavannais, Lancaster und Undercontract; Barbara Meindl (Kirchanschöring) mit Grace Kelly M, Odessa M, Elbi's Chin, Number One M und Golden Queen M; Tobias Meyer (Bonstetten) mit Catan, Quickley, Nonpulsultra, Pour Le Poussage, Confident of Victory und Aluta; Natalie Nieberle (Holzkirchen) mit Cooper, Dossan, Semper Libero und PBM Power Point; Lena Niklas jun. (Ilsfeld) mit Energy Girl; Kornelia Prasek (Mettenheim) mit Covergirl und Classica; Juliane Pennecke (Werder) mit Cetermina, Floriano und Qindarka; Wolfgang Puschak (Bonstetten) mit Boris, Olivia de Nantuel und Singapore; Sven Schlüsselburg (Ilsfeld) mit Solei de Noir, Quando tschi, Cashmere, Hanna Montana, Claire und Quinta; Sebastian Schneller-v. Cetto (Trostberg) mit Leilani; Dirk Schröder (Lentförden) mit Clearly zero, Sir Poldi und Silent Pepper; Sven Seidel-Fehling (Eyendorf) mit Coco Bonga und Albertino; Christian Slawinski (Kerpen) mit Gagenio, American Gold, Confidence, Sam Deluxe und That's it; Lisa-Mayleen Thoma (Rickling/Schönmoor) mit Rahmannshof's Usamba, Quino, First Lady, Camelot, Violette Dawn und Camillo; Herbert Ulonska (Hamburg) mit Class de Luxe, Levinus, Lipsius und Fantasio; Matthias Weber (Overath) mit Light my fire und Lazarus W;  Katharina Werndl (Unterföhring) mit Pentagon, Cocomo, Pentagon, Charlie und Lausbub; Anne Wiegmann (Pleinfeld) mit Phoenix, Opitz und Quintara; Thorsten Wittenberg (Lentföhrden) mit Connaught, Zircal Roundthorn, Qrispy d'ive Z und Cawumm; Andy Witzemann (Winterlingen) mit Tamara, Late Night, Wunschkind, Cornet, Nexus, Charlett und Chief-Johnny; Phillip Wolf (Gmünd) mit Cypress Hill; Jana Wargers (Emsdetten) mit Coolio und Big Jumper; Laura Schoechert (Hohburg) mit Raphaela und Crazy Linett; Niklas Betz (Kirkel) mit Caretinija, Pablito und Cevin; Tim Birckensteadt (Aachen) mit Let's dance, Pepe und Power Lady; Marina Röhrig (Mülheim-Kärlich) mit Zigane und Ladykiller; Carolin Ott (Bad Griesbach) mit Miss Pezi V und Baskir; Fritz Fervers (Nettetal) mit Cantico, Acodate, Dream of Glorie vd Krusih, Bachelor; Figaro, Landjonker's Lug, Amadeus, Wahrhaftige CR und Vodemus.

Weitere Informationen unter: www.horseshows-magnaracino.at

 

Internationales Springturnier (CSI***/J/Y/U25)

vom 3. bis 6. Mai in Lamprechtshausen/AUT

Marvin Ackermann (Ettringen) mit TH Cordiano; Diana Bauer (Passau) mit Liberty; Oliver Berger (Fürth) mit Quattro Latino und Cosmodomina; Philipp-M. Boveleth (Mönchengladbach) mit Cera; Andreas Brenner (Taching) mit Showman, Trebox Tolstoi vh Doornenhof, Savje, For Me; Christine Dorenkamp (Geldern) mit Nom de Guerre, Tourbillon vd Zuidhoek und Adriane BB; Michael Eichler (Zorneding) mit Riva Loona, Conamiro, Amaretto und Cinnamon; Stefan Fundis (Crailsheim) mit Lanox High Fly; Marco Gillich (Lauf) mit Cambiasso und Tabaluga G; Insa Glanemann (Sassenberg) mit Harley, Zartouche und El Gaucho; Martin Haag (München) mit Cortado S; Stephanie Haag (München) mit Giorgio; Wilhelm Haberl (Trostberg) mit Lucky Sunday und Lesotho; Bettina Haidn (Fürsteneck) mit Valou und Optical Illusion; Holger Hetzel (Goch) mit Little Tinka, Polly Pocket, Carlson und Gertje vh Scheefkasteel; Carina Hindelang (Ansbach) mit Concord, Mayar, Aisha, Quite Wonder und Promi Model; Constantin  Honold (Taching am See) mit Cimbel; Alexander Kern (Pliezhausen) mit Decadence und Caribo; Nicolas Kersten (Aulendorf) mit Balou und Donna Latina; Dirk Klaproth (Kreiensen) mit Graf Moritz, Coxter, Beau du Rouet, Quinta und Sapphire Blue; Julia Kremser (Zangberg) mit Casanova und Bugatti; Christoph Lanske (Weiterhagen) mit Callboy, Costa-Calida, Coriano's Chiavenna und Catex; Oliver Lemmer (Lohmar) mit Priceless, Liberty Son, Quirasso und Trischas Girl; Maximilian Lill (Antdorf) mit Capucino, Granat, Sultan und Eragon; Kaya Lüthi (Aach) mit Castana, Miss Kentucky, Oscar, FBW Amicelli und Baya Rouge; Amelie Mayer (Adelsried) mit Lisha S; Jürgen Mayer (Unterloisdorf/AUT) mit Roncador und Penelope; Barbara Meindl (Kirchanschöring) mit Quadrigus M, Odessa M und Quintana; Kathrin Müller (Wickede) mit Shakespeare, Vital, Beirut und Quistallo II; Michael Ost jun. (Untergruppenbach) mit Esperando; Jasmin Prasser (Waldsee-Gaisbeuren) mit Condiro; Rüdiger Renner (München) mit Celano, Caspar und Ailina; Tobias Rist (Bad Friedrichshall) mit Geronimo und Charlotta; Stefanie Schäbel (Landshut) mit Lieselotta; Gerrit Schepers (Iserlohn) mit Cadet, Caroll, Lenny Kravitz und Quandoquino; Maximilian Schmid (Uting) mit Cuckoo, Lord's Guy, Marquis, Asti Cinzano, Coco Chanell und Cepetto; Manuela Schmidt (Manderbach) mit Fürstenglanz; Philipp Schöllhorn (Siegen) mit Ein Stern, Landos und La Kado; Franz Steiner jun. (Taching) mit Calidus van het Asbornveld, Question und Campari; Barbara Steurer-Collee (Eberstadt) mit Caro de Fuyssieux Z, Mefa's Cognac, Cent-Man und Cohiba; Jürgen Süßmann (Tüßling) mit Soter und Quidams Boy; Simon Widmann (Markt Schwaben) mit Allegra und Aphrodite; Maximilian Wirzberger-Jach (Seligenstadt) mit Leviko, Rahmannshof's Miss Chaneli, Lugano, Bugatti und Union; Peer Zielke (Kremperheide) mit Appagino und Fortus; Fritz Fervers (Nettetal) mit Cantico, Dream of Glorie vd Kruish, Bachelor, Acodate, Figaro, Wahrhaftige CR, Landjonker's Lug, Amadeus und Vodemus.

Weitere Informationen unter: www.horsedeluxe.at

 

Internationales Jugendturnier (CSIP/J)

vom 4. bis 6. Mai in Lommel/BEL

Sophie Schuster (Pöttmes) mit Chutney; Johannes Schuster (Pöttmes) mit Spotlieght One und Two Tone Blue; Maria Schuster (Pöttmes) mit Ninaro.

Weitere Informationen unter: www.jumpinglommel.be

 

Internationales Dressurturnier (CDI***)

vom 3. bis 6. Mai in Radzionkow/POL

Heike Hamel (Hagen a.T.W.) mit Razida und Lex Lennard.

Weitere Informationen unter: www.cdi.radzionkow.pl

 

Internationales Offizielles Jugendturnier

(CDIOJYP/CDIJYP) vom 4. bis 6. Mai

in Roosendaal/NED

Hannah Cichos (Gelsenkirchen) mit Massimiliano; Celine König (Dusiburg) mit Dorn und Das Sonntagskind; Pia Boehmer (Wuppertal) mit Wengelo's Ricardo; Leonie Laier (Wiesloch) mit Duty Free; Cyrano de Sainte Fare (Salzkotten) mit Doubtless; Marc Lingelbach           (Langen) mit Rolex, Anouk Teeuwen (Geilenkirchen) mit Whycocomagh; Petra Middelberg (Glandorf) mit Moncassado; Lars Schulze Sutthoff (Greven) mit Love's Devine.

Weitere Informationen unter: www.dengoubergh.nl

 

Internationales Fahrturnier (CAI)

vom 2. bis 6. Mai in Dorthealyst/DEN

Helmut Otto (Pollhagen) mit Mona, Sony, Birka, Paloma und Marina; Christof Weihe (Petershagen) mit Emelie, Montie, Rock-Gregory, Rio Calypso und Rafaello.

Weitere Informationen unter: www.dansk-koere-selskab.dk

 

CSI*/** Lummen/BEL vom 3. bis 5. Mai 2012

www.jumpinglummen.be