Strongid® C 2X Grand Prix Ocala/Florida: Tracy Fenney macht es schon wieder

Strongid® C 2X Grand Prix Ocala/Florida:

Tracy Fenney macht es schon wieder

Ocala/Florida - Tracy Fenney aus Flower Mound/Texas hat einen prächtigen Lauf. Nach der Teilnahme an ihrem neunten Wettbewerb kann sie nun bereits vier Siege vorweisen. Das entspricht einer Quote von fast 45 %. In diesem Fall gewann sie am Sonntag den US$ 50.000 Strongid® C 2X Grand Prix in Ocala / Florida.  Ihr Partner auf dem Platz war MTM Centano, mit dem sie am Donnerstag Sieg Nummer drei einfuhr. Fenney festigte damit ihre führende Position im Ranking um die Qualifikation für den Pfizer 1 Million Grand Prix im Spätsommer in Saugerties / New York.

Im Umlauf konnten sich 33 Paare auf dem Parcours von Kenny Krome aus Westminster / Maryland beweisen. Die ersten zehn Starter hatten mindestens einen Fehler und ließen das Stechen ausfallen. Erst Springveteran Aaron Vale zeigte mit Honeylands Douglason, dass es auch ohne Abwurf geht. Vale bewies seine Klasse und brachte auch Tibor in den Jump Off. Ebenso wie Tracy Fenney, die nicht nur Centano ins Stechen brachte, sondern auch Timon (beide MTM Farm). Am Ende des Umlaufs blieben 13 Paare auf dem Abreiteplatz, die im Stechen nochmal an die acht Hindernisse durften.

Dabei schafften es die ersten sechs Paare nicht, den "Krone-Code" zu knacken. Keiner blieb dopppelt fehlerfrei. Kristen VanderVeen mit Bull Runs Alpha & Omega gab eine Null-Punkte-Zeit von 44,27 sek vor (5.Platz).  Als nächstes kam Aaron Vale mit Tibor auf den Platz, der die Zeit auf (fast) unschlagbare 40,37 sek verbesserte und ebenfalls keinen Abwurf hatte (2.). An dieser Zeit verzweifelten die Sportler reihenweise. Am Ende entschied die Uhr. Und die blieb für Tracy Fenney und Centano nach 39,29 sek stehen. Im Anschluss berichtete sie über die schwierige Wahl des Weges zwischen den Hindernissen. "Mein Pferd ist unter Zeitdruck besser als im Umlauf", stellte sie nach der Siegerehrung nüchtern fest. Platz drei geht an Patty Stovel auf Carigor Z (40,90 sek) und Rang vier holte sich mit einer Hundertstel Sekunde Rückstand Harold Chopping mit Patent Pending.

©ESI Photography: Wie sich die Bilder gleichen-Tracy Fenney und MTM Centano im US$ 50.000 Strongid® C 2X Grand Prix