Startschuss zum „Magna Racino Indoor Opening 2013“

Der Saisonbeginn hatte nicht lange auf sich warten lassen – bereits am Freitag begannen im Pferdesportpark Magna Racino die ersten Bewerbe des diesjährigen Pferdesportjahres. 300 Pferde und Reiter standen in den Startlöchern und ließen sich auch durch den massiven Wintereinbruch nicht abhalten, zur ersten Formüberprüfung in den kalten Osten zu reisen.

Die österreichische Elite, allen voran Österreichs Nummer eins der Top of Austria Liste, Stefan Eder, sowie Alpenspanteamreiter Gerfried Puck und Dieter Köfler oder der Gewinner des Grand Prix am Wiener Rathausplatz Markus Saurugg nutzten das erste Turnierwochenende im Pferdesportpark Magna Racino, sich für das CSI*** Event im Hause Glock am nächsten Wochenende vorzubereiten. Nationale Bewerbe von der Klasse A0 bis zum nationalen Großen Preis über 1,40m luden ein, die routinierten Vierbeiner unter dem Sattel aus dem wohlverdienten Winterschlaf zu wecken und die jungen „Kracher“ unter dem Sattel auf die kommende Saison vorzubereiten.

Mit minus zehn Grad als höchstes der Gefühle sagte der Wetterbericht eisige Kälte für das kommende Wochenende voraus, doch auch für dieses Problem hatte man im Pferdesportpark Magna Racino die Lösung: Eine beheizte Halle und damit war angenehme Wärme beim Reiten, Parcours abgehen und zusehen garantiert.

Ergebnisse gibt es unter:

www.horseshows-magnaracino.at/reit-und-springturniere-informationen/events/csn-b-magna-racino-50.html

Bild: Das Indoor Opening 2013 im Pferdesportpark Magna Racino © Manfred Leitgeb

CSN-B* Indoor Opening

25.-27.01.2013

Pferdesportpark Magna Racino