Springturnier in Linz-Ebelsberg 2013: Ergebnisse vom Freitag

Adolfo Pacheco (ARG) glänzte in der Silver Tour

Adolfo Pacheco (ARG) schlägt im Stechen alle und siegt auf La Coeur 10 vor Marcel Wolf (GER) und Manfred Ege (GER). Bester Österreicher wird Wolfgang Ötschmaier (OÖ) auf Rang fünf.

 

© Linzer Pferdefestival: Adolfo Pacheco und La Coeur 10

Zwanzig der 77 Starter konnten sich heute für das Stechen des Hauptbewerbes, der Silver Tour über 1,30 m qualifizieren. Im Stechen hieß es dann schnell zu sein, denn zehn Reiter blieben auch hier ohne Fehler. Allen voran Marcel Wolf (GER) der sich gleich mit zwei Pferden qualifiziert hatte. Auf Lumi Lou NH legte er als erster Stechteilnehmer mit 44,60 Sekunden eine spitzen Zeit in die Bahn. Und es dauerte bis zum viertletzten Starter, bis diese Zeit unterboten wurde: Adolfo Pacheco. Als er auf La Coeur 10 im gestreckten Galopp durch das Ziel brauste, ergab die Zeitmessung 42,81 Sekunden, somit knappe zwei Sekunden weniger als der bisher Führende Marcel Wolf auf seinem Konto hatte. Aber auch mit seinem zweiten Pferd blieb er zwar fehlerfrei, aber mit 50, 86 Sekunden deutlich hinter Pachecos Bestzeit. Somit ging der Sieg an den Argentinier, vor Marcel Wolf und Manfred Ege (GER).

Aber auch fünf Österreicher konnten sich für das Stechen qualifizieren und mit Wolfgang Ötschmaier und Willi Fischer (OÖ) auch zwei davon in den Top Ten platzieren.

Die Bronze Tour ging an Marc Bauhofer (GER) vor Niklas Krieg (GER) und Filippo Bacciarini (SUI).

Die Youngster Tour der 5jährigen Pferde ging heute klar an Österreich: Sieg für Susanne Jurkovic (NÖ) vor David Kranz (ST) auf Rang zwei und drei. Die Youngster Tour der 6- und 7-jährige Pferde holte sich Paulina Koza (POL) vor Lukasz Appel (POL) und Jörne Sprehe (GER). Der beste Österreicher wurde Wolfgang Ötschmaier.

Ergebnisse vom Freitag aus Linz-Ebelsberg 2013:

Silver Tour, 1,30 m mit Stechen

1 LA COEUR 10, PACHECO Adolfo, ARG, 0,00, 42,81

2 LUMI LOU NH, WOLF Marcel, GER, 0,00, 44,60

3 NEW STAR 6, EGE Manfred, GER, 0,00, 44,91

4 STAKKI 2, SPREHE Jan, GER, 0,00, 45,87

5 EMILE DE GALOUBET M, ÖTSCHMAIER Wolfgang, AUT, 0,00 47,06

6 LUPINO 17, LEWICKI Marek, POL, 0,00, 48,05

7 SUNDAY, MORSZTYN Piotr, POL, 0,00, 48,06

8 ALEXIA K, WOLF Marcel, GER, 0,00, 50,86

9 LUMINA II, MELLIGER Kevin, SUI, 0,00, 52,36

10 ROXETTE 7, FISCHER Willi, AUT, 0,00, 55,43

Weiters Platziert und im Stechen:

12 EDISON 5, JURKOVIC Susanne, AUT, 4,00, 44,86

17 QUANTANA RUE Z, EDER Stefan, AUT, 8,00, 45,73

20 PHIGHTING GIRL, ENGLBRECHT Peter, AUT, 12,00, 50,29

Bronze Tour

1 ACORLAND, BAUHOFER Marc, GER, 0,00, 56,07

2 SIRIUS BROWN, KRIEG Niklas, GER, 0,00, 56,73

3 APRIOL 2, BACCIARINI Filippo, SUI, 0,00, 58,07

4 PBM COLUMBO, PFEFFERLE Holger, GER, 0,00, 58,58

5 STOCKINGER 2, FISCHER Willi, AUT, 0,00, 58,72

6 Z PILOT, PIETRZAK Amanda, POL, 0,00, 58,99

7 CAPRINI 3, SIARKIEWICZ Klaudia, POL, 0,00, 59,04

8 CARTAGINA, MOROTSKI Yahor, BLR, 0,00, 59,36

9 STALINO 3, MEYER Tobias, GER, 0,00, 61,40

10 BOCA JUNIOR, MELLIGER Kevin, SUI, 0,00, 61,46

Youngster Tour 5 year old horses

1 ACHACHIDON, JURKOVIC Susanne, AUT, 0,00, 58,81

2 KALIF VON RISUM, KRANZ David, AUT, 0,00, 64,72

3 MAC MEVES, KRANZ David, AUT, 0,00, 68,09

4 DURANO G, ZIEBICKI Michal, POL, 0,00, 69,34

5 MALINKA'S HOPE, HEINZMANN Alexandra, GER, 4,00, 60,55

Youngster Tour 6(125) & 7(135) year old horses

1 BANJO BOY, KOZA Paulina, POL, 0,00, 56,64

2 CASSINI VAN HAMOND, APPEL Lukasz, POL, 0,00, 58,62

3 LUNA 1509, SPREHE Jörne, GER, 0,00, 58,97

4 CECOTTO'S AS, KIECON Msciwoj, POL, 0,00, 59,41

5 SALTO DE FEE, PACHECO Adolfo, ARG, 0,00, 59,48

6 ROYAL HERO KOP, ÖTSCHMAIER Wolfgang, AUT, 0,00, 61,41

7 BERDINA WOLF Marcel, GER, 0,00, 63,08

8 CORNANCER, BAUHOFER Marc, GER, 0,00, 63,87

9 ZOEY 7, EGE Manfred, GER, 0,00, 63,88

10 CHACCO LA LOI, LUDWICZAK Krzysztof, POL, 0,00, 66,41