Springreiten: Wetter ist immer – auch beim EY-Cup – das aktuelle Ranking

(Bietigheim-Bissingen) So hatten sich die Veranstalter das nicht vorgestellt: Starkregen sorgte beim Pferdemarktturnier in Bietigheim-Bissingen für den Turnierabbruch am Sonntagmorgen. Damit entfiel auch die Qualifikationsprüfung zum EY-Cup Finale in Salzburg. Stattdessen wird nun die am Samstag gerittene EY-Cup-Prüfung für den European Youngster Cup gewertet.

Die Entscheidung zum Abbruch fiel im Interesse der Pferde und Reiter. Zu sehr hatten die Wassermengen den Turnierplatz überflutet. Das S*-Springen mit Siegerrunde im Preis der Vöhringer GmbH am Samstagabend für die Generation U25 sah eine junge Amazone aus Reichenbach als Siegerin: Jennifer Taxis setzte sich mit Chikas Way in 48,02 Sekunden und ohne Fehler an die Spitze in dieser Prüfung. Sie war als einzige fehlerfrei geblieben. Damit hat die Junge Reiterin nun auch gleich das Finalticket für Salzburg in der Tasche. Ihr Sieg wird als direkte Qualifikation gewertet. Hinter Jennifer reihte sich Benjamin Wulschner (Leutkirch-Diepoldshofen) als Zweiter mit For Me ein.

Platz drei ging an Linda Marschall aus Donaueschingen, die in Bietigheim-Bissingen Lady Mercedes gesattelt hatte. Diese Prüfung wird auch für die Punktevergabe im EY-Cup herangezogen.

Das aktuelle Ranking im European Youngster Cup Jumping 2014:

1 Nielsen, Denis (Lönningen-Benstrup), 90 Punkte

2 Borgmann, Vanessa (Hünxe), 73

3 Troschke, Frederick (Hagen a.T.W.), 68

4 Marschall, Marcel (Altheim), 67

5 Wargers, Jana (Emsdetten), 64

6 Schmid, Maximilian (Utting), 61

7 Schepers, Gerrit (Iserlohn), 58

8 Pangeršič, Nina (Slowenien), 54

9 Wernke, Jan (Holdorf), 52

10 Borchert, Max-Hilmar (Menz), 50

10 Vaske, Henry (Lastrup), 50

10 Braun, Sascha (Achern), 50