Springreiten USA: Laura Chapot macht immer weiter – jetzt in New York

Laura Chapot und Thornhill Kate

Saugerties / New York – Laura Chapot bleibt weiterhin das Maß aller Dinge im US-amerkikanischen Springreiten. Besonders Saugerties hatte es ihr in den letzten Jahren angetan. Zahlreiche Siege in Grand Prix-Prüfungen gingen auf ihr Konto. Im US$ 34.600 HITS Jumper Classic kam am Freitag ein neuer hinzu. Laura Chapot siegte in einem 44er Starterfeld im Umlauf und einem Dutzend Teilnehmern im Stechen auf Thornhill Kate. Das Paar hatte einen Vorsprung von 0,2 Sekunden auf Aaron Vale mit Finou 4 (beide fehlerfrei). Der Rest hatte Abwürfe.

Am Sonntag geht es in Saugerties wieder um eine Million Dollar. Laura Chapot wird eine der Favoriten sein.

© ESI Photography: Laura Chapot und Thornhill Kate

Ergebnisse:

Pl. Pferd Besitzer Reiter $ Rd1 JO JO
1 Thornhill Kate Laura & Mary Chapot Laura Chapot 11.418 0 0 45.30
2 Finou 4  Thinkslikeahorse & Don Stewart Aaron Vale  6.920 0 0 45.50
3 Tarzan D'Ivraie Arturo Parada Arturo Parada 5.190 0 4 46.78
4 Mr Visto Tequestrian Farms, LLC. Lauren Tisbo 3.460 0 4 47.43
5 Charity 33 Pablo Barrios Pablo Barrios 2.076 0 4 48.41
6 Cassevel Hays Investment Corp. Hunter Holloway 1.557 0 4 50.81