Springreiten USA: Der Grand Prix von Kalifornien geht nach Alamao

© ESI Photography: Lindsay Archer und Camerone

Thermal/Kalifornien – Die zweite Woche im HITS Desert Circuit von Kalifornien endete mit dem US$ 50.000 Go Rentals Grand Prix. Sechzehn Hindernisse hatte der Mexikaner Florencio Hernandez den Reitern und Pferden in den Weg gestellt. Acht Paaren gelang der Sprung in den eingekürzten Parcours. Die Hälfte meisterte die Herausforderung ohne Abwürfe. Somit wurde es eine Frage der Zeit und für die Zuschauer spannend.

Die erste fehlerfreie Runde im Stechen ging gleich an die erste Starterin: Lisa Carlsen und Parette. Sie gaben für alle folgenden Paare den Ton an. Auch Eric Hasbrouck und Boukati B ließen alles oben und waren sogar etwas schneller. Seine Freude währte ziemlich genau 38,073 Sekunden. Dann stand fest, dass Lindsay Archer auf RHYS Farms Camerone schneller war und null obendrein. Auf Rang zwei konnte sich noch Jaclyn Duff mit EH All or None schieben. Der Rest war langsamer und/oder mit Abwürfen belastet.

Lindasy Archer kassiert für ihren Sieg US$ 15.000 und kann mit ihrem Sieg voller Zuversicht Richtung Teil III des Desert Circuit in Kalifornien blicken.

Ergebnisse:

Pl. Pferd Besitzer Reiter $ R.1F JO F JO Zeit
1 Camerone RHYS Farm, LLC Lindsay Archer  $15,000  - - 38.073
2 EH All or None Windermere Stables LTD Jaclyn Duff $11,000 - - 38.892
3 Boukati B G&W Equine Partners LLC Eric Hasbrouck $6,500 - - 40.223
4 Parette Lisa Carlsen Lisa Carlsen $4,000 - - 40.470
5 Farfelu Du Printemps John Madigan Jill Henselwood $3,000 - 4 36.006
6 Agro Star Little Valley Farms Ashlee Bond $2,500 - 4 36.511
7 Con Spirit Nathalie Manning Nathalie Manning $2,000 - 4 38.457
8 Firestone Nicole Teague Kristin Hardin $1,500 - 4 38.963
9 Ace of Hearts Little Valley farms Ashlee Bond $1,500 4 - -
10 Cupilor Cross Creek Farms, Inc Michelle Parker $1,000 4 - -
11 Okapi De Terlong Jenn Serek Jenn Serek $1,000 4 - -
12 Cornancer Little Valley Farms Ashlee Bond $1,000 4 - -