Springreiten: Traum-Herbst am Mittelmeer - die Mediterranean Equestrian Tour in Oliva Nova

(Oliva) Mit einem üppigen Programm, erstklassigen Voraussetzungen und Rahmenbedingungen und der verlockenden Aussicht unter freiem Himmel auf großen Plätzen am Mittelmeer zu reiten, startet die Autumn MET 2015. Über drei Wochen - vom 20. Oktober bis zum 8. November - ist das moderne Pferdesportzentrum an der Mittelmeerküste Gastgeber einer ganzen Serie von CSI für Pferde unterschiedlichsten Alters.

Der Reiz der MET liegt in der geografischen Lage und in den außergewöhnlich guten Gegebenheiten. Der Pferdesportkomplex bietet mehrere hervorragende Turnierplätze mit den erprobten Dammann-Allwetterböden, einen großartigen Grand Prix Grasplatz, die Parours des internationalen Parcourschefs Frank Rothenberger und seines Teams, ca. 330 feste Stallungen, eine veterinärmedizinische Station, sowie eine Anbindung an Hotels, Appartements, Restaurants, Angebote für die Freizeitgestaltung und eine gute Verkehrsanbindung.

Das Programm der Herbstofferte orientiert sich an den Bedürfnissen des internationalen Springsports, birgt allein neun Longines-Rankingspringen und Prüfungsserien für fünf bis sieben Jahre alte Springpferde. Gerade für diese Pferde bedeutet das kompakte Angebot, die Chance Erfahrungen zu sammeln und Lernfortschritte zu stabilisieren. In jeder Turnierwoche wird von Dienstags bis Sonntags das Prüfungsprogramm geritten, die Nachwuchspferde stehen jeweils von Dienstag bis Donnerstag im Mittelpunkt, danach folgen die Prüfungsangebote der Bronze- und Gold-Tour für die älteren Pferde.

Internationale Springreiter nutzen die MET gern, um die grüne Saison zu verlängern, ganz gezielt Pferde zu präsentieren und auch, um zweibeinige Schüler mit nach Oliva Nova zu bringen und dort unter Turnierbedingungen zu schulen. Zu den großen Pluspunkten zählt die Nähe zum Mittelmeer, wo Pferde und Reiter einfach mal einen Strandgalopp einlegen und „die Seele baumeln lassen“ können.

Bild; Traumhafte Lage und erstklassige Vorraussetzungen (Foto: 1clicphoto)