Springreiten: Österreich zeigt Stärke beim CSI in Linz-Ebelsberg – Ergebnisse vom Freitag

Alfred Greimel siegt auf Limited Edition 56 in der Big Tour © sIBIL sLEJKO

Alfred Greimel (St) und Limited Edition 56 holten sich in der 1,30 m hohen Springprüfung der Big Tour den Sieg, Roland Englbrecht (OÖ) und Mevisto’s Bonaparte in der 1,35 m hohen Silver Tour.

Alfred Greimel und Limited Edition 56 dominierten die 1,30 m hohe Prüfung der Big Tour. Sie holten sich den Sieg ohne Fehler in der Zeit von 65,41 Sekunden. Der Zweitplatzierte Lázló Thót war mit Toll Forgo um mehr als zwei Sekunden langsamer und brachte die Zeit von 67,15 Sekunden ins Ziel. Rang drei ging an Andreas Brenner (GER) und Quintaira, die für den Parcours 69,28 Sekunden brauchten. Deutlich knapper war es in der 1,35 m hohen Silver Tour. Roland Englbrecht und Mevisto’s Bonaparte gelang eine schnelle, fehlerfreie Runde. Die Zeit von 62,96 Sekunden brachte ihnen den Sieg. Nur einen Wimpernschlag langsamer war Marco Modolo (ITA). Auf Gabby Kalakaua kam der Italiener in 62,99 Sekunden, also um zwei Hundertstelsekunden langsamer, in Ziel. Rang drei ging an Sascha Kainz (NÖ) auf Alaric du Cuirassier mit einer fehlerfreien Runde in der Zeit von 63,77 Sekunden.

Die Small Tour sicherte sich Yann Valentini-Haller (SUI) auf Ideal Des Abattes vor Lázló Tóth (HUN) auf Faust und Michal Zak (SVK) auf Figurant A. Bester Österreicher wurde Patrick Prömer (St) auf Icarus van Het Kunselhof auf Rang fünf, bester Oberösterreicher wurde Matthias Atzmüller, der auf Croete Rang zehn holte. In der VIP Tour über 1,10/1,15 m setzte sich Sabine Bachmeier (GER) auf Lacos 5 durcht. Rang zwei ging an Kristóf Hegedüs (HUN) auf Lille Bon. Sabine Bachmeier konnte sich mit ihrem zweiten Pferd Larini 12 noch Rang drei holen. Als beste Österreicherin sicherte sich Anna Scholler (W) Rang vier (No Mother’s Girl) und Rang fünf (Caruso 35). Beste Oberösterreicherin wurde Verena Victoria Riedler auf Ilanora CH mit Rang acht.

Big Tour CSI1*, 130 cm

1 GREIMEL Alfred/LIMITED EDITION 56/AUT-ST/0,00/65,41

2 TÓTH László/TOLL FORGO/HUN/0,00/67,15

3 BRENNER Andreas/QUINTAIRA/GER/0,00/69,28

4 KOGELNIG JUN. Fritz/BG CENNA/AUT-K/0,00/69,97

5 BACZYNSKA NOWAK Marta/DIMPLE/POL/0,00/72,48

6 RHOMBERG Christian/ABBY RZH/AUT-V/0,00/72,70

7 KUSNIERCZAK Jacek/COCO CHANEL K/POL/0,00/73,32

8 FRAZER Christopher/ANGEL 253/GBR/0,00/75,35

9 MÜLLER Florence/INDIGO DE LA VELLE CH/SUI/0,00/78,35

10 JANOUT Alice/GIACOMO AGOSTINI FR/AUT-NÖ/0,00/78,66

Silver Tour CSI2*, 135 cm

1 ENGLBRECHT Roland/MEVISTO'S BONAPARTE/AUT-OÖ/0,00/62,96

2 MODOLO Marco/GABBY KALAKAUA/ITA/0,00/62,99

3 KAINZ Sascha/ALARIC DU CUIRASSIER/AUT-NÖ/0,00/63,77

4 SAURUGG Markus/GLOBAL LIFESTYLE/AUT-ST/0,00/64,72

5 OBERNAUER Christoph/KLEONS JET SET/AUT-T/0,00/64,76

6 LUCAS Matthias/JAMAICA SUN/GER/0,00/66,02

7 MEIERHANS Stefan/UN REVE DE L'ISLE/SUI/0,00/66,42

8 TLUSZCZ Joanna/FIGARO/POL/0,00/66,50

9 RYAN Thomas/SANDRILO/IRL/0,00/66,78

10 KAZMIERCZAK Michal/HELIA VAN DE HEIHOEK/POL/0,00/67,03

Small Tour CSI1*, 120 cm

1 VALENTINI-HALLER Yann/IDEAL DES ABATTES CH/SUI/0,00/61,34

2 TÓTH László/FAUST/HUN/0,00/63,90

3 ZAK Michal/FIGURANTA/SVK/0,00/64,60

4 SIMAKHODSKAYA Maria/GALERIJA/RUS/0,00/66,01

5 PRÖMER Patrick/ICARUS VAN HET KUNSELHOF/AUT-ST/0,00/66,67

6 TÓTH László/COSSINI/HUN/0,00/68,56

7 SCHWAB Tamara/KAMIRA CH/SUI/0,00/69,72

8 SIMAKHODSKAYA Maria/ARISTOKRAAT/RUS/0,00/70,19

9 MIELING Annkathrin/DUTCH BOY/GER/0,00/70,28

10 ATZMÜLLER Matthias/CROETE/AUT-OÖ/0,00/70,65

VIP Tour CSI2*, 110/115 cm

1 BACHMEIER Sabine/LACOS 5/GER/0,00/64,21

2 HEGEDÜS Kristóf/LILLE BON/HUN/0,00/64,65

3 BACHMEIER Sabine/LARINI 12/GER/0,00/65,19

4 SCHOLLER Anna/NO MOTHER'S GIRL/AUT-W/0,00/65,70

5 SCHOLLER Anna/CARUSO 35/AUT/0,00-W/76,82

6 UMBRICHT Magdalina/DIAMOND DRUM/SUI/0,00/80,42

7 SZILÁGYI Sándor/Márk LORINA/HUN/4,00/58,32

8 RIEDLER Verena Victoria/ILANORA CH/AUT-OÖ/4,00/66,38

9 SZILÁGYI Sándor Márk/SAI PAN Z/HUN/4,00/70,94

10 SAPHIR Renate/OCEAN'S TWELVE 2/AUT-OÖ/4,00/71,36