Springreiten: Linzer Frühlingstour startet in Runde vier

Am Donnerstag, 1. Mai 2014, startet die vierte Station der Linzer Frühlingstour, das CSI2*. Eine Woche vor dem 22. CSIO*** in Linz werden Hugo Simon (St), Matthias Atzmüller (OÖ), Matthais Raisch (OÖ) und Hausherr Helmut Morbitzer (OÖ) erneut ihre Pferde satteln und sich der internationalen Konkurrenz stellen. Ebenfalls am Start sein werden Jörne Sprehe (GER), Thomas Weinberg (GER), Lukas Appel (POL) und das australische Quartett Rory Hovell, Sarah Isbister, William James Passy und Alison Rowland mit drei der vier Teammitgliedern der im Vorjahr so erfolgreichen australischen Mannschaft, die im Furusiyya FEI Nations Cup Rang zwei holen konnten.

 

© Linzer Pferdefestival: Hugo Simon und C.T. sind ab Donnerstag am Start

Auch Willi, Elena und Roland Fischer (OÖ) werden in Linz-Ebelsberg mit dabei sein, ebenso wie Romana Hartl (OÖ). Die Oberösterreicherin beeindruckte vergangenen Sonntag im Grand Prix von Linz, bei dem sie sich für das Stechen qualifizieren konnte und mit einer tollen Runde im Stechen Rang sieben holte.

 

© Linzer Pferdefestival: Romana Hartl und Clever Be B