Springreiten Linz-Ebelsberg: Josef Schwarz jun. (OÖ) entschied mit Pokerface das Stechen für sich

Josef Schwarz jun. (OÖ) und der zehnjährige Wallach Pokerface legten als letztes Starterpaar in der 1,45 m hohen S-Springprüfung in Linz-Ebelsberg eine schnelle und fehlerfreie Runde in die Bahn. In 39,98 Sekunden sauste der Pelmberger über den Stechparcours, so schnell wie sonst keiner. Auf Rang zwei freute sich Roland Englbrecht, der mit Poorboy ebenfalls fehlerfrei blieb, mit 41,11 Sekunden aber deutlich langsamer war. Thomas Metzger (S) und Fangio de Warcimont sicherten sich ohne Fehler in der Zeit von 42,50 Sekunden Rang drei.

Insgesamt zwölf Starterpaare konnten sich für das Stechen im Hauptbewerb des CSN-B Linz-Ebelsberg qualifizieren, darunter sieben Starterpaare aus Oberösterreich. Roland Englbrecht sicherte sich neben Rang zwei mit Chambery Rang fünf, Sieger Josef Schwarz jun. sprang mit Obora’s Olivia auf Rang sieben. Weiters ging Rang neun an Romana Hartl und Clever Be B, Rang elf an Rosa Schrot auf Takuma T und Rang zwölf an Alena Gasperl auf Quincy-Star.

 

© Krisztian Buthi - Josef Schwarz jun. und Pokerface gewinnen das S-Springen

Hausherr Helmut Morbitzer trug sich bereits am Samstagabend in die Siegerliste ein. Auf dem erst siebenjährigen „Du und Ich 2“ sicherte sich der Linzer mit einer fehlerfreien Runde in der Zeit von 68,37 Sekunden den Sieg im 1,35 m hohen M-Springen. Rang zwei ging mit Alena Gasperl und Quincy-Star ebenfalls nach Oberösterreich. Das Duo verwies mit null Fehlern in der Zeit von 71,03 Sekunden die Tirolerin Theresa Widauer und Qualino Z auf Rang drei. Für Oberösterreich gab es mit Christoph Sonnleitner und Chem-Weld’s Baltimore auf Rang sechs und Rosa Schrot und Takuma T auf Rang acht zwei weitere Platzierungen.

 

© Krisztian Buthi - Hausherr Helmut Morbitzer siegreich im M-Springen

Bereits am Freitag geht es in Linz-Ebelsberg sportlich weiter. Die Linzer Herbsttour geht mit dem CSI** und zwei Weltranglistenspringen in die nächste Runde.

Sonntag, 26.10.2014

S-Springprüfung über 1,45 m:

1 Schwarz jun. Josef, Pokerface 31, OÖ, 0,00, 39,98

2 Englbrecht Roland, Poorboy 2, OÖ, 0,00, 41,11

3 Metzger Thomas, Fangio de Warcimont, S, 0,00, 42,50

4 Roman-Karajan, Isabel Ratina 193, S, 0,00, 43,21

5 Englbrecht Roland, Chambery, OÖ, 0,00, 44,56

6 Widauer Theresa, Qualino Z, T, 0,00, 46,66

7 Schwarz jun. Josef, Obora's Olivia, OÖ, 4,00, 41,48

8 Stöger Alfred, Caranjo Z, NÖ, 4,00, 43,46

9 Hartl Romana, Clever be B, OÖ, 8,00, 49,73

10 Niederländer Monika, Cornet 2, V, 12,00, 50,26

11 Schrot Rosa, Takuma T, OÖ, 21,00, 71,99

12 Gasperl Alena, Quincy-Star, OÖ, teilnahmeverz.

nicht im Stechen:

13 Morbitzer Helmut, Fürst Reiner, OÖ, 4,00, 70,10

14 Koller Felix, Moosbachhof's Calogero, OÖ, 4,00, 70,51

Samstag, 25.10.2014

Standardspringprüfung der Klasse M über 135 cm

1 Morbitzer Helmut, Du und Ich 2, OÖ, 0,00, 68,37

2 Gasperl Alena, Quincy-Star, OÖ, 0,00, 71,03

3 Widauer Theresa, Qualino Z, T, 0,00, 71,56

4 Pollhammer Sabrina, Bal Pare, B, 0,00, 72,11

5 Widauer Theresa, Kleons Quicksilver, T, 0,00, 73,89

6 Sonnleitner Christoph, Chem-Weld's Baltimore, OÖ, 0,00, 74,96

7 Roman-Karajan Isabel, Sunderland II CH, S, 0,00, 76,06

8 Schrot Rosa, Takuma T, OÖ, 0,00, 77,59

nicht platziert:

9 Kogelnig jun. Fritz, Conally, T, 0,25, 78,40

10 Rüscher Bianca, Nike 15, V, 0,50, 79,25