Springreiten: Katharina Offel will ab 2016 wieder für Deutschland starten

Warendorf (fn-press). Die international erfolgreiche Springreiterin Katharina Offel will ab Januar 2016 wieder für Deutschland starten. Offel, die gebürtig aus Rosenheim stammt, trat seit 2005 für die ukrainische Springreiter-Equipe an und nahm in den vergangenen zehn Jahren an drei Europameisterschaften, drei Weltmeisterschaften und zwei Olympischen Spielen teil.

Zu Beginn dieses Jahres zog sie in das niederländische Guttecoven, wo sie nun einen eigenen Stall führt und ihre Karriere selbst managen will, wie sie in einer Stellungnahme schreibt. „Ich fühle mich viel wohler dabei selber entscheiden zu können, welche Rolle der Sport in meinem Leben spielen soll“, sagte die 38-Jährige. Über ihre Entscheidung sei sie sehr glücklich und erleichtert und nun freue sie sich auf die Zukunft, in der sie junge und talentierte Pferde und Reiter an das Top-Niveau des Sports heranführen will.