Springreiten: Irland dominierte am Sonntag in Saugerties

Saugerties/New York - Drei von sechs Teilnehmern am Stechen im HITS Grand Prix für US$ 75.00 am Sonntag trugen die Farben Irlands. Ronan McGuigan, Darragh Kerins (mit zwei Pferden) sowie Jonathan McCrea. Da ist die Wahrscheinlichkeit auch groß, dass die Farben der grünen Insel ganz vorn vertreten sind. So dachte sich das wahrscheinlich auch Ronan McGuigan, der auf seinem eigenen Pferd, dem 10jährigen Holländischen Warmblutwallach Capall Zidane der Konkurrenz das Fürchten lehrte.

In den Umlauf gingen 29 Bewerber um die Siegprämie von US$ 22.500. Der portugiesische Parcourscef Bernardo Cabral hatte - wie erwartet, die Messlatte deutlich höher gelegt als am Freitag. So kamen auch nur sechs Paare weiter. Von denen sprangen nur zwei die Doppelnull. Allerdings hatte McGuigan die Nüstern deutlich vorn. Mehr als sieben (!) Sekunden Vorsprung auf Platz zwei sprechen eine deutliche Sprache und zeugte von der Klasse des Paares.  

©ESI Photography: Ronan McGuigan und Capall Zidane

Es folgen die Ergebnisse im HITS Grand Prix vom 27. Juli 2014; präsentiert von Zoetis: 

PlaceHorse               Owner                         Rider                   Prize $Rd 1 FaultsJO FaultsJO Time
1 Capall Zidane Ronan McGuigan Ronan McGuigan $22,500  0 0 41.82
2 Zerro Leone Darragh Kerins Darragh Kerins $16,500 0 0 48.83
3 November Windsor Farm Sales Alexa Lowe-Wiseman $9,750 0 4 44.27
4 Zorro Federico Fernandez Peter Wylde $6,000 0 4 44.32
5 Aristoteles V Candy Tribble Jonathan McCrea $4,500 0 4 47.25
6 Delia Van Het Molenhof Jan Van Tricht Darragh Kerins $3,750 0 Ret. -
7 Superbad The Coverboy Group Amanda Flint $3,000 1 - -
8 VDL Wizard Horseshoe Trail Farm, LLC Callan Solem $2,250 4 - -
9 HH Ashley Double H Farm McLain Ward $2,250 4 - -
10 Bon Giorno Showcase 81, LLC Bryn Sadler $1,500 4 - -
11 Quointreau Un Prince Laura Chapot & McLain Ward Laura Chapot $1,500 4 - -
12 Indigo Gladewinds Farm, LLC Margie Engle $1,500 4 - -