Springreiten: Internationales Springturnier CSI4* auf Gut Einhaus in Aselage im August

(Aselage) Auf der exklusiven Reitanlage 'Gut Einhaus' in Aselage/ Niedersachsen findet vom 15. - 17. August 2014 ein internationales Springturnier auf Vier-Sterne-Niveau statt. Veranstalter ist Deutschlands führende Veranstaltungsagentur im Reitsport, die EN GARDE Marketing GmbH (Uthlede). Unterstützung kommt vom Gut Einhaus-Inhaber und internationalem Springreiter Aleksander Onischenko. Zwei Wochen vor den Weltreiterspielen in Caen/ Normandie soll das CSI4* Gut Einhaus als Plattform für die optimale Vorbereitung der internationalen Springreiter auf die Weltmeisterschaften dienen.

Der Plan sieht auch in Zukunft eine Nutzung des Geländes für internationale Reitsportveranstaltungen vor. Bereits 2006 war das Gut Einhaus Standort eines internationalen Turniers, damals in Kooperation von EN GARDE Marketing mit dem Ehepaar Ellen und Ansgar Holtgers. Die Ursprungsidee, in diesem Jahr bereits mit zwei hochkarätigen Turnieren zu beginnen, wurde aus verschiedenen Gründen neu überdacht. So wäre die erste Veranstaltung, die bereits im Juli geplant war, mit dem etablierten Vierspänner-Turnier in der direkten Nachbarschaft in Lähden kollidiert.

"Wir möchten mit unserer großen Veranstaltung hier in Aselage nicht alte Traditionen gefährden. Als wir den Termin angemeldet haben, wurde nach Konkurrenzterminen im Springsportkalender Ausschau gehalten, aber die wichtige Pferdesportveranstaltung im Emsland übersehen", so Volker Wulff, Geschäftsführer von EN GARDE Marketing und internationaler Turnierveranstalter.

EN GARDE Marketing wird die organisatorische Durchführung für das CSI4* verantworten. "Wir wollen gemeinsam in vernünftigen Schritten aus dem Standort eine Veranstaltungsstätte etablieren, die über viele Jahre hochklassigen Reitsport in der pferdesportaffinen Region sichert", erklärt Wulff. Kern der Veranstaltung werden Prüfungen für die internationalen Topreiter auf 4-Sterne Niveau sein. Es werden aber auch Prüfungen für junge Pferde, Amateure sowie Reiter aus der Region angeboten. Das CSI 2014 dient als Basisveranstaltung für kommende Topveranstaltungen, die bereits in ein festes Planungschema eingefasst sind.