Springreiten in Linz – Ebelsberg 2015: Bianca Babanitz (B) erneut unschlagbar in der Bronze Tour

Bianca Babanitz (B) und Ufieno bleiben in der Bronze Tour unschlagbar. Nach ihrem Sieg am Freitag setzten die Beiden in der Bronze Tour am Samstag noch einen Drauf: Sie holten sich den Sieg mit einer fehlerfreien Runde in der Zeit von 61,14 Sekunden, was einen Vorsprung von mehr als vier Sekunden bedeutete. Alexander Schoenberg, der am schon am Freitag der Dame den Vortritt ließ, sicherte sich erneut Rang zwei. Diesmal war der Deutsche mit Caspar 229 erfolgreich. Das Duo blieb fehlerfrei und kam mit 65,25 Sekunden ins Ziel. Rang drei ging mit Oliver Ketter (OÖ) und Cornet’s La Martina Bianco an die beste Oberösterreichische Paarung. Und wie bereits in der Silver Tour, bei der sieben österreichische Athleten in den Top Elf zu finden waren, überzeugten weitere österreichische Athleten in dieser Springprüfung: Romana Hartl (OÖ) und Chap B sicherten sich Rang vier, vor Susanne Jurkovic (NÖ) und Obora’s Goodwill auf Rang fünf, Monika Niederländer (V) und Cookie 23 auf Rang sechs, Franz Steinwandtner (B) und Spirit 31 auf Rang neun, Bianca Rüscher (V) auf Rang zehn sowie noch einmal Monika Niederländer, diesmal mit Cantara 52, auf Rang elf.

In der Youngster Tour zeigten sich sowohl die sechs- und siebenjährigen Pferde als auch die fünfjährigen Pferde von ihrer besten Seite und auch hier konnten die Sieger von Freitag erneut punkten. Der Sieg bei den sechs- und siebenjährigen Pferden ging, wie am Vortag, an Jörne Sprehe (GER) und Montanus 27. Der beste Oberösterreicher, Matthias Atzmüller, freute sich im Sattel von Narumol B auf Rang zwei, Johannes Holzeder (GER) und Enjoy 102 sprangen auf Rang drei. Bei den fünfjährigen Pferden setzte sich erneut Bianca Babanitz auf Ceitasi durch. Matthias Raisch (OÖ) holt auf Upgrade mit Rang zwei das beste oberösterreichische Ergebnis vor Johannes Holzeder (GER) und Chap II.

In der Children und Junior Tour setzte sich Leonie Moron (GER) auf Virginia 8 durch. Sie holte den Sieg vor Lilli Collee auf Amaretto 212 und Pia Hochreiter (OÖ) auf Captain Future 3. Der Sieg in der VIP Tour ging an Anna Zsófia Puskás (HUN) auf Anonimusz vor Lea Hallwirth (W) auf Cold Case 4 und Pia Singer (GER) auf Enjoy the Life A. Beste Oberösterreicherin wurde Celina Wannas auf Obora’s Mauritius.

Bereits um 7.00 Uhr werden am Sonntag die Jungpferde ihr Finale bestreiten. Mit dem Großen Preis von Linz, der um 15.00 Uhr startet, wird die Linzer Sommertour abgeschlossen.

Bronze Tour, 1,20 m

1 BABANITZ Bianca/UFIENO/AUT/0/61.14 (Foto)

2 SCHOENBERG Alexander/CASPAR 229/GER/0/65.25

3 KETTER Oliver/CORNET'S LA MARTINA BIANCO/AUT/0/65.55

4 HARTL Romana/CHAP B/AUT/0/66.80

5 JURKOVIC Susanne/OBORA'S GOODWILL/AUT/0/68.39

6 NIEDERLÄNDER Monika/COOKIE 23/AUT/0/68.71

7 BECK Gerald/CELINE D' ABREK/AUT/0/70.08

8 DANALIS Anna - Sophia/LILI MARLEN II CH FLEXI-NODE A/GRE/0/82.77

9 STEINWANDTNER Franz/SPIRIT 31/AUT/2/90.53

10 RÜSCHER Bianca/CARISSMA S/AUT/4/63.81

11 NIEDERLÄNDER Monika/CANTARA 52/AUT/4/67.59

12 LEITENBERGER Beatrice/MERKEL/AUT/4/69.36

 

Youngster Tour, 6- und 7-jährige Pferde, 1,25 m/1,35 m

1 SPREHE Jörne/MONTANUS 27/GER/0/67.28

2 ATZMÜLLER Matthias/NARUMOL B/AUT/0/67.92

3 HOLZEDER Johannes/ENJOY 102/GER/0/68.44

4 FRITSCH Michael/COCO BEACH/GER/0/69.96

5 SCHOBER Philipp/CASPER H/GER/0/70.73

6 BISTAN Stefanie/JACARDO/AUT/0/72.78

7 POLLHAMMER Sabrina/ESOMEIN/AUT/0/76.08

8 SCHWARZ JR Josef/CANDY 27/AUT/4/69.90

9 KAUFMANN Christoph/LIMBRIDGE/GER/4/70.99

10 RAISCH Matthias/CONCENSO/AUT/4/72.87

11 HOLZEDER Johannes/LA BARCA 2/GER/4/73.45

12 BISTAN Stefanie/INDIANA/AUT/4/73.89

 

Youngster Tour, 5 jährige Pferde, 1,15 m

1 BABANITZ Bianca/CEITASI/AUT/0/63.65

2 RAISCH Matthias/UPGRADE/AUT/0/73.62

3 HOLZEDER Johannes/CHAP II/GER/0/78.01

4 HARTL Romana/CASSIUS CLAY BE B/AUT/0/78.04

5 ATZMÜLLER Matthias/SAMSON B/AUT/4/68.11

6 BABANITZ Bianca/GUSTI CK/AUT/4/71.33

7 ATZMÜLLER Matthias/QUERIDA B/AUT/4/75.30

8 KAUFMANN Christoph/CASCALO/GER/10/87.92

9 RÜSCHER Bianca/FERINA/AUT/16/76.91

 

Children/Junior Tour, 1,15 m/1,25 m

1 MORON Leonie/VIRGINA 8/GER/0/64.70 (Foto)

2 COLLEE Lilli/AMARETTO 212/GER/0/71.03

3 HOCHREITER Pia/CAPTAIN FUTURE 3/AUT/0/75.46

4 ZÖCKLEIN Eva/CASH 1/AUT/4/68.58

5 KOKKONIS Alexandros/OSCAR DE SEMILLY/GRE/5/87.42

6 SIXTA Akela/AB 19 GIPSY KING/AUT/7/94.16

 

VIP Tour, 1,10 m

1 PUSKÁS Anna Zsófia/ANONIMUSZ/HUN/0/62.68

2 HALLWIRTH Lea/COLD CASE 4/AUT/0/70.45

3 SINGER Pia/ENJOY THE LIFE A/GER/0 /72.86

4 WANNAS Celina/OBORA'S MAURITIUS/AUT/0/80.28

5 FUCHS Alexander/EMILI 15/AUT/4/61.63

6 SINGER Pia/GRAFENLAND/GER/4/67.75

7 JENNY Kurt/AQUITARIO 4/AUT/4/77.46

8 JURKOVIC Susanne/CARALENA 2/AUT/4/79.00

9 SCHWARZLMÜLLER Ursula/COMPLET/AUT/8/67.40

10 BODINGBAUER Lea/BELLA LUNA 4/AUT/8/69.34

11 LEITENBERGER Beatrice/AMY 8/AUT/8/72.33

12 POHN Lara/CARRARA 17/AUT/8/73.24

Bilder von © sIBIL sLEJKO