Springreiten in Florida: Der letzte Sieger im Ocala Winter Circuit Week III

© ESI Photography: Aaron Vale und Quidam’sGood Luck

Ocala/Florida – Die dritte Woche im Ocala Winter Circuit 2016 ist Geschichte. Sie endete mit dem HITS Grand Prix für US$ 50.000. 15.000 Scheinchen gehörten allein dem Sieger. Der musste aus 35 Paaren ermittelt werden, die Hindernisse bis 1,55 m überwanden.

Acht Paare hatten die Chance auf das Stechen und sechs von ihnen drehten die Runde ohne Abwürfe. Am Ende wurde es ein Duell zwischen Lisa Goldman aus Illinois und Lokalmatador Aaron Vale. Beide Reiter hatten in den letzten Wochen schon große Erfolge zu verzeichnen und konnten fast entspannt in den Clinch gehen. 0,289 Sekunden betrug der Zeitunterschied zwischen Gold und Silber. Aaron Vale und Troy Glaus‘ Quidam’s Good Luck enttäuschten das Publikum nicht und holten sich den Jackpot vor Lisa Goldman mit Mary Goldmans Centurion B.

Ergebnisse:

Pl. Pferd Besitzer Reiter $ R.1 F JO F JO Z
1 Quidam's Good Luck Troy Glaus Aaron Vale $15,000    - - 38.704
2 Centurion B Mary Goldman Lisa Goldman $11,000 - - 38.993
3 Finou 4 Thinkslikeahorse & Don Stewart Aaron Vale $6,500 - - 40.189
4 Le Conte Andrew Kocher Andrew Kocher $4,000 - - 40.662
5 Rocs to Riches Lisa Goldman Lisa Goldman $3,000 - - 41.780
6 Catuso Blue Gate Farm, LLC Denise Wilson $2,500 - - 48.792
7 VDL Whittinger Amanda Flint Amanda Flint $2,000 - 4 42.645
8 Spirit of Alena Thinkslikeahorse Aaron Vale $1,500 - 8 44.778
9 Delgado Van't Neerfof Werner Gansauer Anna Christina Gansauer $1,500 2 - -
10 Ora Del Te Di La San Giorgio Ora Del Te LLC Andrew Kocher $1,000 4 - -
11 Uppie de Lis BTS Entertainment & Sales Andrew Kocher $1,000 4 - -
12 Matilda Thaisa Erwin Thaisa Erwin $1,000 4 - -