Springreiten in Florida: Der Grand Prix vom Donnerstag an Hunter Holloway

© ESI Photography: Hunter Holloway und Cassevel

Ocala/Florida – Kurz vor dem Millionen-Highlight der letzten Woche des HITS Ocala Winter Circuit war der Donnerstag für den US$ 25.000 SmartPak Grand Prix reserviert. 34 Starter gingen in den Umlauf. Zwölf traten zum Stechen an. Zehn hielten die Doppel-Null.

Hunter Holloway aus Topeka/Kansas konnte an ihren Erfolg in der letzten Woche anknüpfen. Es war Sieg Nummer sechs in dieser Saison, aber der erste für Cassevel (Hay Investment Corp.). Cassevel wurde in Deutschland von Marcus Gruenthal entdeckt und von Derek Petersen in die Staaten gebracht.

„Casey ist ein wirklich besonderes Pferd“, weiß Brandie Holloway (die Mutter von Hunter und ihre Trainerin) zu berichten. Nach ihren Vorstellungen scheint Cassevel gut für die 1,60m-Springen zu sein. In den Staaten wird man nun etwas genauer hinschauen, wenn Cassevel im Parcours ist. So viel ist sicher.

Ergebnisse:

Pl. Pferd Besitzer Reiter $ R.1F St.F St.Z
1 Cassevel Hays Investment Corp Hunter Holloway 7.500 0 0 39.917
2 Zephyr Michael Dorman & Wyndmont Matthew Williams 5.500 0 0 40.326
3 S & L Elite MTM Farm Dorothy Douglas 3.250 0 0 41.116
4 Carlo Amatoville Enterprises Aaron Vale 2.000 0 0 41.258
5 Torgal De Virton McLain Ward Michael Hughes 1.500 0 0 42.033
6 Cescha M Isabelle LaPierre Isabelle LaPierre 1.250 0 0 42.040
7 Deko De Landetta Z Nicole Walker Nicole Walker 1.000 0 0 42.093
8 Brilliant De Rouet Liubov Kochetova & Roberto Teran Roberto Teran 750 0 0 42.166
9 VDL Bravo S Hays Investment Corp Hunter Holloway 750 0 0 42.550
10 Cuchica Michael Dorman & Wyndmont,  Inc. Matthew Williams 500 0 0 45.069
11 Ahmed Du Calvaire Adena Springs & Frank Stronach Ross Mulholland 500 0 4 45.494
12 Famoso D Ive Z Sky Group & Sharn Wordley Sharn Wordley 500 0 8 39.627