Springreiten im GLOCK HORSE PERFORMANCE CENTER: So reisen Pferdestars

Die Pferde der Briten und Iren werden ihrerseits gerne mit dem Schiff von den Inseln aufs Festland gebracht. Tinka’s Serenade, eines der Pferde des aktuell besten irischen Springreiters Billy Twomey (IRL) oder Argento, der eindrucksvolle Hengst des berühmten Briten John Whitaker haben mit Sicherheit schon einige Seefahrermeilen zu verzeichnen. Nach ihren kurzen Auftritten als 'Seepferdchen' werden die edlen Rösser dann auf top ausgestatteten Pferde-LKWs an ihr endgültiges Ziel chauffiert.

Wer die Reiter und Pferdestars samt ihren großen Turnier-LKWs sehen will, kann dies vom 24. bis 27. Juli 2014 beim CSI5* Show Jumping im GLOCK HORSE PERFORMANCE CENTER erleben.