Springreiten Florida: Michael Hughes und Luxina top

Ocala/Florida - Michael Hughes aus Allendale/New Jersey und sein eigenes Holländische Warmblutpferd Luxina gewannen am Donnerstag den US$ 25.000 SmartPak Grand Prix in Ocala. Das Paar zeigte dabei eine von nur zwei fehlerfreien Runden im Stechen.

Im Umlauf zogen insgesamt 31 Starter ihre Bahnen im Parcours. Von denen erreichten neun die zweite Runde. Scott Keach und Viriato ließen ebenfalls alles oben, hatten aber einen Rückstand von mehr als zwei Sekunden auf die Sieger. Bester Starter mit einem Abwurf war Hunter Holloway, der mit Cassevel unterwegs war.

„Luxina ist eine eher klein gewachsene Stute und verdankt ihre Geschwindigkeit ihrer großartigen Galoppade“, erklärte sich Hughes diese Top-Leistung. Beim Blick auf die Zeit erscheint das einleuchtend, denn kein Starter im Stechen war schneller; ob nun Fehler oder nicht.

© ESI Photography: Michael Hughes und Luxina

Ergebnisse US$ 25.000 SmartPak Grand Prix am 12.03.2015 in Ocala/Florida:

Pl. Pferd Besitzer Reiter $ Rd.1F JO F JO Zeit
1 Luxina Christina Fried Michael Hughes 7500 0 0 38.104
2 Viriato Southern Cross Equestrian, LLC Scott Keach 5500 0 0 40.533
3 Cassevel Hays Investment Corp. Hunter Holloway 3250 0 4 39.467
4 Ammeretto Equine Holdings LLC David Beisel 2000 0 4 40.133
5 Afandina Lexy Reed Lexy Reed 1500 0 4 40.454
6 Quidam's Good Luck Troy Glaus Aaron Vale 1250 0 4 41.355
7 I Love Lucy Hays Investment Corp. Hunter Holloway 1000 0 8 39.834
8 Acolina R Sarah Turner Aaron Vale 750 0 8 41.93
9 Zilano M Hardford Farm M & M Stopford Michelle Stopford 750 0 8 45.332
10 November Windsor Farm Sales Alexa Lowe-Wiseman 500 2 * *
11 Fine Fleur Chuck and Dana Waters Hayley Waters 500 4 * *
12 Any Given Sunday Hays Investment Corp. Hunter Holloway 500 4 * *